10 Dinge, mit denen wir als Schweizer im Ausland konfrontiert werden

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

10 Dinge, mit denen wir als Schweizer im Ausland konfrontiert werden

Ob im Sprachaufenthalt oder in den Ferien – im Ausland werden wir Schweizer immer wieder mit denselben Vorurteilen konfrontiert. Wetten, dass dir einige davon bekannt vorkommen?

  1. «Du bist aus der Schweiz? Ich liebe Stockholm!»

    Nein, die Schweiz und Schweden sind nicht ein und dasselbe Land. Auch die New Yorker Börse musste dies anlässlich des Börsengangs von Spotify im April dieses Jahres lernen. «Oh, you’re from Switzerland! OMG, I loooove Stockholm!» Wie oft bist du als Schweizer im Ausland schon mit dieser Aussage konfrontiert worden?

  2. «Ihr seid alle mehrsprachig!»

    Nein, nur weil wir aus der Schweiz sind, sprechen wir nicht automatisch Französisch. Und Italienisch. Und Rätoromanisch! Auch wir müssen unsere Landssprachen (meistens) erst noch in der Schule oder im Sprachaufenthalt lernen.

  3. «In der Schweiz ist alles so teuer!»

    Bestimmt bist du im Ausland auch schon damit konfrontiert worden, dass in der Schweiz alles so teuer ist. Zugegeben, die Schweiz ist kein günstiges Pflaster, vor allem nicht für ausländische Touristen. Wohnt und arbeitet man aber in der Schweiz, ist es verhältnismässig doch gar nicht so schlimm. Oder was denkst du?

  4. «Ihr seid alle reich und müsst nicht arbeiten!»

    Um zu Punkt drei zurückzukommen: Ja, die Schweiz ist teuer und ein wohlhabendes Land. Aber das heisst noch lange nicht, dass wir nicht arbeiten müssen. Es sei denn, wir sind gerade im Sprachaufenthalt oder in den Ferien und werden mit diesem Vorurteil konfrontiert.

  5. «Schweizer Banken sind alle korrupt!»

    Wir bleiben beim Thema Geld: Nichtzuletzt wegen Filmen wie «The Wolf of Wall Street» müssen wir uns als Schweizer auch immer Vorwürfe wie Geldwäsche, Korruption oder Steuerhinterziehung anhören.

  6. «Die Schweiz ist ein reines Bergdorf!»

    Klar, wir haben in der Schweiz eine bezaubernde Bergwelt. Aber dennoch wohnen nicht alle wie Heidi. Auch in der Schweiz gibt es Städte und Hochhäuser. Nicht zu vergleichen mit New York oder Sydney, aber immerhin…

  7. «Ihr könnt sicher alle gut Skifahren!»

    Genauso wie wir nicht alle in den Bergen wohnen, können wir auch nicht alle Skifahren. Und übrigens fahren wir auch nicht mit den Skiern zur Schule. Oder du etwa schon?

  8. «Ihr esst nur Käse und Schokolade»

    Klar! Wer mag denn «Schoggi» und Käse nicht?

  9. «Alle Schweizer können jodeln!»

    Hmmm, also wir können’s nicht. Kannst du’s etwa?

  10. «Was, ihr habt 7 Präsidenten?»

Kennst du das auch, wenn du im Ausland das politische System der Schweiz erklären musst und dann diese Frage kommt?

Bist du als Schweizer im Ausland noch mit anderen Dingen konfrontiert worden? Lass es uns im Kommentar wissen!

Susanne Moore

Susanne Moore

Nach drei erlebnisreichen Jahren in London ist Susanne seit 2016 als Marketing Communication Manager bei Boa Lingua tätig. Zuvor hat sie einen Sprachaufenthalt in San Diego gemacht und für ein halbes Jahr in Paris studiert. Susanne hat eine Leidenschaft fürs Reisen, die internationale Küche und den Laufsport.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR