10 Reisespiele: die besten Spiele für unterwegs

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

10 Reisespiele: die besten Spiele für unterwegs

Egal, wo du bist: Diese 10 Spiele für unterwegs sind die perfekten Reisebegleiter.

Egal, wo du bist: Diese 10 Spiele für unterwegs sind die perfekten Reisebegleiter.

Ob als Zeitvertrieb auf der Anreise oder als Eisbrecher mit deinen neuen Freunden vom Sprachkurs: Spiele sind die perfekten Reisebegleiter. Aber keine Angst, du musst dafür nicht zwingend mehr Gepäck mitschleppen. Wir stellen dir zehn lustige Spiele für unterwegs vor, die weder Würfel noch sonstige Hilfsmittel benötigen:

  1. «Wer bin ich?»

    Normalerweise klebt man beim Ratespiel «Wer bin ich?» seinem Mitspieler einen Zettel mit den Namen einer bekannten Person auf die Stirn. Hast du aber weder Zettel noch Stift bei dir, funktioniert das Spiel gut auch ohne Hilfsmittel. Merk dir einfach den Namen und lass dein Gegenüber raten. Schummeln nicht erlaubt! Falls das mit dem Merken nicht so funktioniert, gibt es übrigens auch Wer-bin-ich-Apps fürs Handy, so dass du deinen Namen auf dem Display vor deine Stirn halten kannst.
    «Wer bin ich?» eignet sich übrigens super, mit deinen neuen Freunden im Sprachaufenthalt zu spielen – in der Fremdsprache, versteht sich.

  2. Wortschlangen

    Ein simples Spiel für unterwegs ist, Wortschlangen zu bilden. Jemand wirft ein zusammengesetztes Wort, z.B. Autobahn, in die Runde. Der nächste Spieler nimmt den zweiten Wortteil auf und bildet damit ein neues zusammengesetztes Wort, z.B. Bahnhof. Darauf bildet sich eine ganze Wortschlange: Autobahn, Bahnhof, Hofgarten, Gartentor, Torbogen, … Wie viele Wörter könnt ihr so kreieren?

  3. «Ich sehe etwas, das du nicht siehst…»

    Wartest du auf den Bus oder auf deinen Anschlussflug? Wie wär’s mit einer Runde «Ich sehe etwas, das du nicht siehst…»? – ein beliebtes Spiel für unterwegs, mit dem du dir gut die Zeit vertreiben kannst. Dabei merkst du dir einen Gegenstand, der in deinem Blickfeld liegt, und dein Reisepartner muss erraten, welchen Gegenstand du dir gemerkt hast. Weitere Ideen für den Zeitvertrieb auf Reisen findest du übrigens ebenfalls im Blog.

  4. Kettentelefon

    Wer kennt es nicht aus seiner Kindheit, das Kettentelefon? Du sitzt mit einer Gruppe im Kreis und flüsterst deinem Nachbar einen Satz ins Ohr. Dieser gibt seinem Nachbar genau das weiter, was er verstanden hat. Nachfragen nicht erlaubt! Die letzte Person sagt den Satz laut in die Runde. Du wirst sehen, es kommt fast immer etwas lustiges heraus. Erhöhe die Schwierigkeit, um eine Stufe und spiele Kettentelefon in Englisch, Französisch oder einer anderen Fremdsprache.

    Auch wenn du nichts dabei hast: Mit diesen Reisespielen wird's garantiert lustig!

    Auch wenn du nichts dabei hast: Mit diesen Reisespielen wird’s garantiert lustig!

  5. «Ich packe in meinen Rucksack…»

    Ebenfalls ein Klassiker aus der Kindheit: «Ich packe in meinen Rucksack…». Dabei zählen alle Spieler der Reihe nach Gegenstände auf, die sie einpacken würden. Bevor der nächste Spieler etwas in den Rucksack packt, muss er aufzählen, was die Spieler vor ihm bereits eingepackt haben. Beispiel: Spieler 1: «Ich packe in meinen Rucksack: einen Schlafsack.» Spieler 2: «Ich packe in meinen Rucksack: einen Schlafsack und eine Zahnbürste.» Wer einen Gegenstände vergisst, fliegt raus. Wer kann sich die meisten Begriffe merken?

  6. Länderspiel

    Einfacher geht’s fast nicht: Beim Länderspiel zählen alle Spieler der Reihe nach Länder auf. Wem keines mehr einfällt, hat verloren. Dieses simple Reisespiel kannst du entweder zu zweit oder in der Gruppe spielen. Schnell wirst du aber merken: So einfach ist dieses Spiel gar nicht!

  7. Hugo

    Beim Spiel Hugo sollte man bei der Sache sein! Das Spiel funktioniert so, dass der erste Spieler zu zählen beginnt. Bei jeder Zahl, die eine 7 enthält (7, 17, 27, …) sagt man HUGO! Nach jeder Zahl, die durch sieben teilbar (7, 14, 21, …) ist, gibt es einen Richtungswechsel. Das Spiel kann erschwert werden, indem bei jeder Zahl, die eine 6 enthält (6, 16, 26, …) BRAVO gesagt wird! Spiele Hugo mit deinen Freunden im Sprachaufenthalt und lerne so besser in der Fremdsprache zählen.

  8. Promispiel

    Kennst du dich mit Stars und Sternchen gut aus? Dann ist das Promispiel das Reisespiel für dich. Selbstverständlich brauchst du auch dafür keine Hilfsmittel und deshalb eignet es sich bestens für den Zeitvertrieb unterwegs. Spieler 1 sagt einen Namen eines Promis (z.B. Roger Federer). Spieler 2 muss nun einen Promi nennen, dessen Vorname mit F, sprich dem ersten Buchstaben des Nachnamens des vorher genannten Promis, anfängt. Kurzes Beispiel: Roger Federer, Frank Sinatra, Scarlett Johansson, Johnny Depp

  9. Scharade

    Nicht fehlen in den Top 10 unserer Spiele für unterwegs darf Scharade, ein beliebtes Ratespiel mit pantomimischer Darstellung. In der Regel spielt man Scharade in zwei Gruppen. Dabei sucht eine Gruppe einen Begriff heraus, den sie einem der Spieler aus dem Gegnerteam mitteilen. Dieser muss den Begriff pantomimisch, d.h. ohne Gebrauch von Wörtern und Geräuschen, darstellen. Das Team mit den meisten korrekt erratenen Begriffen gewinnt.

  10. 2-Wörter-Sätze

    Dieses Spiel spielt man am besten mit ca. vier Leuten. Der Reihe nach sagt jeder Spieler zwei Wörter, die am Ende der Runde zusammen einen Satz ergeben sollen. Das kann man beliebig wiederholen. Meistens ergeben sich daraus lustige Kurzgeschichten. Beispiel: (Spieler 1) Das Mädchen (Spieler 2) hat manchmal (Spieler 3) drei Katzen (Spieler 4) im Rucksack.

Jetzt kennst du zwar gute Reisespiele, aber dir fehlt die Reise dazu?

Susanne Moore

Susanne Moore

Nach drei erlebnisreichen Jahren in London ist Susanne seit 2016 als Marketing Communication Manager bei Boa Lingua tätig. Zuvor hat sie einen Sprachaufenthalt in San Diego gemacht und für ein halbes Jahr in Paris studiert. Susanne hat eine Leidenschaft fürs Reisen, die internationale Küche und den Laufsport.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR