5 beliebte Instagram-Orte in Kapstadt

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

5 beliebte Instagram-Orte in Kapstadt

Aus diesem Winkel kennen wohl die wenigsten die Stadt: Kapstadts Küste aus der Vogelperspektive.

Aus diesem Winkel kennen wohl die wenigsten die Stadt: Kapstadts Küste aus der Vogelperspektive.

Berge, Strand und wilde Tiere: In Südafrika findest du «die ganze Welt in einem Land». Bei einem Sprachaufenthalt in Kapstadt erwartet dich Abenteuer und Entspannung, Safari und Sonnenuntergänge, Berggipfel und Sandstrände. Dank der vielen unterschiedlichen kulturellen Einflüsse lebt die Hauptstadt von internationalem Flair, in das man sich einfach nur verlieben kann. Natürlich möchtest du diese Stimmung einfangen und dich auch später zu Hause noch an die schönsten Momente erinnern. Deshalb zeigen wir dir hier 5 Orte, an denen du tolle Fotos für deinen Instagram-Kanal schiessen kannst.

Bo-Kaap

Bo-Kaaps bunte Häuserfassaden geben den perfekten Foto-Hintergrund ab. © lovecapetown

Bo-Kaaps bunte Häuserfassaden geben den perfekten Foto-Hintergrund ab. © lovecapetown

Am Fusse des Signal Hill liegt der Stadtteil Bo-Kaap, das letzte Viertel vom alten Kapstadt. Hier spürt man noch den Charme längst vergangener Zeiten und man möchte bei einem Spaziergang durch die engen Gassen am liebsten an jeder Ecke stoppen und die verschiedenen bunten Häuser ablichten. Geniesse neben den tollen Motiven hier auch die einmalige Atmosphäre in den kleinen Cafés und Künstlerläden.

Muizenberg Beach

Kunterbunt sind auch die Strandhäuschen am Strand von Muizenberg. © olgarokosz

Kunterbunt sind auch die Strandhäuschen am Strand von Muizenberg. © olgarokosz

Malerische Kulisse am Muizenberg Beach: Der Strand hier ist flach, das Wasser ruhig und – dank der Lage am False Bay – nicht allzu kalt. Die süssen Strandhäuschen können für eine Saison gemietet werden und dienen normalerweise als Umkleidekabinen oder Aufbewahrungsorte für Surfausrüstungen. Immer öfters werden sie nun aber auch als Fotomotiv verwendet – dieser Spot ist also bestimmt kein Geheimtipp für Kapstadt. Trotzdem solltest du diesen schönen Fleck während deinem Abenteuer in Südafrika nicht verpassen – denn zu Hause werden dich alle um die schönen Fotos beneiden.

Top of Table Mountain

Atemberaubende Aussichten auf dem Tafelberg. © simplycyn

Atemberaubende Aussichten auf dem Tafelberg. © simplycyn

Auch dieser Spot gehört nicht zu Kapstadts Geheimtipps. Aber auch wenn der Tafelberg zu Südafrikas meistbesuchten Touristenattraktionen gehört, ist er definitiv einen Besuch wert. Denn dank der phänomenalen Aussicht sieht jedes geschossene Bild anders aus als das nächste. Die umliegende Landschaft macht sich aus dieser Perspektive besonders schön auf deinen Fotos. Übrigens: Der Lions Head gleich neben dem Tafelberg gehört auch zu den Orten mit den weltweit schönsten Sonnenuntergängen – das perfekte Instagram-Bild ist hier vorprogrammiert!

Woodstock

Die bunten Graffiti im Künstler-Viertel Woodstock machen sich wunderbar als Fotosujet. © travelletes

Die bunten Graffiti im Künstler-Viertel Woodstock machen sich wunderbar als Fotosujet. © travelletes

Das Quartier Woodstock hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt und gehört heute zu den hippen Gegenden in Kapstadt. Hier findest du allerhand Handwerksgeschäfte, die Möbel, Klamotten und Schmuck anbieten; das exklusive Designergeschäft steht hier gleich neben einem Secondhand-Möbelschuppen. Internationale Künstler haben sich auf den Hausfassaden verewigt: Die bunten und kreativen Graffiti bieten einen einzigartig coolen Hintergrund für dein Instagram-Foto.

Boulders Beach

Eine wilde Pinguin-Kolonie am Boulders Beach – was für ein herziger Anblick! © aboutsouthafrica

Eine wilde Pinguin-Kolonie am Boulders Beach – was für ein herziger Anblick! © aboutsouthafrica

Pinguine in Afrika? Klingt verrückt, gibt’s aber wirklich! Seit 2010 stehen die Brillenpinguine unter Naturschutz. In freier Wildbahn kannst du die Pinguine unter anderem am Boulders Beach beobachten – ein einzigartiges Erlebnis. Um die Erinnerungen mit nach Hause zu nehmen, schiess hier ein Foto. Die süssen Tiere machen sich nämlich wunderbar als Fotomodels.

Du siehst – schöne Instagram-Orte findest du in Kapstadt an jeder Ecke. Konnten wir dich inspirieren und du hast im Sprachaufenthalt einen tollen Schnappschuss gemacht? Dann teile deine Bilder mit uns mit dem Hashtag #boalingua.

Gastautor/in

Nach einem Auslandsjahr in den USA lässt Carina ihre Freude für das Reisen nun in ihre Schreibaufgaben bei Boa Lingua einfliessen. Nebst der Leidenschaft für fremde Kulturen schlägt ihr Herz aber auch für die Heimat, weshalb sie in den Sommermonaten oft in den Schweizer Bergen anzutreffen ist.

Gastautor/in

Gastautor/in

Dieser Artikel ist ein Erfahrungsbericht einer Kundin oder einem Kunden. Willst auch du von deinem Sprachaufenthalt erzählen? Dann schick uns deinen Beitrag.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR