AGB Wettbewerb

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

AGB Wettbewerb

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen deren Mindestalter 18 Jahre beträgt. Ausgenommen sind die Mitarbeiter der Boa Lingua AG und deren Angehörige. Teilnahmeschluss ist der 30/11/2017 Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

Der Gewinner des Preises wird per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Preis ist personalisiert und nicht übertragbar. Zudem kann dieser nicht mit weiteren Rabatten oder Gutscheinen kumuliert werden. Wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen auf die Gewinnbenachrichtigung meldet oder seine Adressdaten nicht oder nicht vollständig übermittelt, behält sich Boa Lingua vor, einen neuen Gewinner zu ermitteln. Der Wettbewerbspreis ist ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig.

Der Gewinner ist einverstanden, dass Boa Lingua seine Angaben mit Foto für Werbezwecke veröffentlicht. Der Gewinner erklärt sich zudem bereit, seine Erlebnisse des Sprachaufenthaltes in Form eines Interviews, eines Blogeintrags inklusive Foto- oder Videomaterial auf den Social Media Kanälen von Boa Lingua zu veröffentlichen.

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschliesslich Schweizerisches Recht.