7 aussergewöhnliche Hotel-Pools

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

7 aussergewöhnliche Hotel-Pools

Wähle deine nächste Feriendestination doch nach dem schönsten Hotel-Pool.

Wähle deine nächste Feriendestination doch nach dem schönsten Hotel-Pool.

Magst du Hotel-Pools ebenso wie wir? Dann könntest du dein nächstes Reiseziel ja mal nach einem Hotel-Pool ausrichten. Oder aber du gönnst dir etwas Luxus und verbringst während deinem Sprachaufenthalt einen Nachmittag oder ein Wochenende im Hotel. Denn, dass du einige Hotels nicht verpassen solltest, so viel steht fest. Wir legen dir den Besuch dieser aussergewöhnlichen Hotel-Pools weltweit ans Herz:

1. Shanghai

Entdeckst du, wo sich der Pool versteckt? ©holidayinn

Entdeckst du, wo sich der Pool versteckt? ©holidayinn

Wahrscheinlich würde dein Badezeug nicht zu oberst auf der Packliste für diese Destination stehen, aber es lohnt sich zum Einpacken für eine Reise oder einen Sprachaufenthalt in Shanghai. Verbringst du eine längere Zeit dort, empfehlen wir dir einen Aufenthalt im Hotel Holiday Inn Pudong Kangqiao einzuplanen. Hier badest du nämlich in schwindelerregender Höhe und die Aussicht über die chinesische Stadt ist atemberaubend.

2. Mallorca

Wer würde hier nicht gerne Sonnetanken? ©adrianambic

Wer würde hier nicht gerne Sonnetanken? ©adrianambic

Das Mar Azul PurEstil Hotel&Spa der Gruppe Serrano Hotels in Mallorca richtet sich nur an Erwachsene und ist deshalb bestens zum Abschalten und Erholen geeignet. Kein Kinderlärm, keine Kinderanimation und kein Kindergeschrei beim Essen. Möchtest du dir also in Mallorca eine ruhige Zeit gönnen, ist dies DIE Location für dich. Oder zweifelst du beim Anblick des Pools daran?

3. Hawaii

Kitschiger geht’s fast nicht mehr. Definitiv ein aussergewöhnlicher Hotel-Pool. ©imane_lgdmaison

Kitschiger geht’s fast nicht mehr. Definitiv ein aussergewöhnlicher Hotel-Pool. ©imane_lgdmaison

Süss- oder Salzwasser? Schwimmst du in diesem Pool, könntest du rasch mal den Überblick verlieren. Weil in diesem Pool bist du fast gleichzeitig auch im Meer – oder du befindest dich zumindest gleich oberhalb davon. Wenn du dich auf Hawaii beziehungsweise in Honolulu befindest, solltest du dir einen «Schwumm» im Pool vom Hotel Sheraton in Waikiki nicht entgehen lassen.

4. Barcelona

Was für eine Aussicht über Barcelona ©wowmymusic

Was für eine Aussicht über Barcelona ©wowmymusic

Stell dir vor, du bist den ganzen Tag durch die Stadt gelaufen oder hast fleissig in der Schule Spanisch gelernt und abends wünschst du dir nur noch Erholung. Was eignet sich hierfür besser als dieser Pool mit Blick über Barcelona? Wir finden, dass der Pool vom Hotel Grand Central definitiv zu den aussergewöhnlichsten Hotel-Pools in Spanien gehört.

5. Ibiza

Kriegst du beim Betrachten dieses Bildes auch Fernweh? ©haciendanaxamena

Kriegst du beim Betrachten dieses Bildes auch Fernweh? ©haciendanaxamena

Nach einer anstrengenden Partynacht in Ibiza lässt du deine Seele am besten im Pool des Hotels Hacienda Na Xamena baumeln. Hier kannst du dich so richtig entspannen und deinen freien Tag geniessen, sodass du am nächsten Tag wieder fit für die Sprachschule bist.

6. Antibes

Lass den Blick übers schier endlose Meer schweifen! ©hotelducapedenroc

Lass den Blick übers schier endlose Meer schweifen! ©hotelducapedenroc

Fühl dich wie in einem Film! Pack deinen edelsten Badeeinteiler aus, setz deinen Sonnenhut auf und leg dich mit einer Zeitschrift in der Hand an den Pool. Während du dich im Hotel du Cap-Eden-Roc in der Nähe von Antibes abkühlst, kannst du deinen Blick über das weite tiefblaue Meer schweifen lassen.

7. Costa Rica

Hier lässt es sich nach einer Surfstunde wunderbar entspannen. ©thegildediguana

Hier lässt es sich nach einer Surfstunde wunderbar entspannen. ©thegildediguana

Im Surferhotel The Gilded Iguana in Nosara solltest du unbedingt einen Stop einlegen. Nicht nur, weil natürlich auch dieses Hotel einen wunderschönen Hotel-Pool hat, sondern auch weil das Hotel einfach einen coolen und typischen Costa Rica-Charme versprüht. Das Hotel besitzt übrigens eine eigene Surfschule. Warum also nicht erst einige Surfstunden nehmen und anschliessend im Pool chillen?

Möchtest du sehen, was unsere Kunden im Sprachaufenthalt alles so erleben?

Noémie Obrist

Noémie Obrist

Noémie arbeitet bei Boa Lingua als Content Communication Manager. Ausser, dass sie selbst Texte schreibt, liest sie sehr gerne oder schwingt auch mal den Kochlöffel. Das Kulinarische fasziniert sie nicht nur zu Hause, sondern auch in fernen Destinationen, wo sie ihren Magen am liebsten mit lokalen Speisen verwöhnt. Ihre (Sprach-)Aufenthalte verbrachte sie in Montreux, Italien, England und Spanien.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR