Australien oder Neuseeland: ein Vergleich

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Australien oder Neuseeland: ein Vergleich

Australien oder Neuseeland? An welche Destination zieht es dich?

Australien oder Neuseeland? Wohin zieht es dich?

Eines haben Australien und Neuseeland garantiert gemeinsam: Sie befinden sich für uns Schweizer wortwörtlich am anderen Ende der Welt. Bist du dir noch unsicher, in welchem Land «Down Under» du deinen Sprachaufenthalt machen sollst? Wir haben die wichtigsten Fakten, Eigenheiten und Unterschiede für dich zusammengestellt. Wer weiss, vielleicht hilft dir dieser Vergleich ja bei deiner Entscheidung.

AUSTRALIEN NEUSEELAND
Fläche 7 692 024 km² 269 652 km²
Einwohner 25 Mio. 4,8 Mio.
Bevölkerungsdichte 3,1 Einwohner/km² 17,5 Einwohner/km²
Urbevölkerung Aborigines Māori
Hauptstadt Canberra Wellington
Regierungschef Scott Morrison Jacinda Ardern
Regierungssystem parlamentarische Demokratie parlamentarische Demokratie
Amtssprache(n) Englisch  Māori, neuseeländische Gebärdensprache
(Englisch: De-facto)
Währung Australischer Dollar (AUD) Neuseeland-Dollar (NZD)
Nationalhymne Advance Australia Fair God Defend New Zealand
Nationalfeiertag 26. Januar (Australia Day) 6. Februar (Waitangi Day)

Genug der Fakten. Die beiden Länder unterscheiden sich auch in ganz anderen Belangen voneinander: vom Charakter, über typische Ausdrücke, bis hin zur Wahl des Brotaufstrichs. Der nachfolgende Vergleich zwischen Australien und Neuseeland ist selbstverständlich nicht abschliessend und darf gerne auch mit einem Augenzwinkern verstanden werden.

AUSTRALIEN NEUSEELAND
So nennt man die Einwohner Aussies Kiwis
Das erwartet dich Sonne, Sommer, Strände Berge, Skigebiete, Sommer UND Winter
So redet man Alles wird abgekürzt:* Afternoon ist Arvo,  Barbeque ist Barbie,  Breakfast ist Brekkie Yeah Nah, Sweet as bro
Dieser Typ reist dahin Abenteurer, Surfer, Partymaus Aktivsportler, Adrenalinjunkie, Naturliebhaber
Das sind die Must Sees Uluru, Great Barrier Reef, Sydney Harbour Bridge Tongariro Alpine Crossing, Cathedral Cove, Milford Sound
Das streicht man aufs Brot Vegemite Manuka Honig
Top-Sportarten Cricket, AFL Australian Rules Football, Rugby League/Union Rugby Union (All Blacks), Cricket, Netball
Nationaltier Känguru Kiwi
Davon gibt’s mehr als Einwohner Giftige Tiere Schafe
Dieses Bier trinkt man VB, XXXX, Tooheys New Speight’s, TUI
Ab dann gilt man als volljährig 18 Jahre 20 Jahre
So ist man (sagt man) «laid back», humorvoll, sehr freundlich (Small Talk immer & überall) herzlich, bescheiden, entspannt
Da geht man als Schweizer in den Sprachaufenthalt Sydney, Gold Coast, Noosa, Byron Bay Auckland, Nelson

*Wie gut ist dein «Aussie»-Englisch? Mach den Test und finde es heraus!

Du bist dir noch immer unsicher, wohin es gehen soll? Unsere Experten für Sprachaufenthalte liefern gerne weitere Argumente und unterstützen dich bei deinem Entscheid, ob Australien oder Neuseeland.

Susanne Moore

Susanne Moore

Nach drei erlebnisreichen Jahren in London ist Susanne seit 2016 als Marketing Communication Manager bei Boa Lingua tätig. Zuvor hat sie einen Sprachaufenthalt in San Diego gemacht und für ein halbes Jahr in Paris studiert. Susanne hat eine Leidenschaft fürs Reisen, die internationale Küche und den Laufsport.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR