Boa Lingua erweitert Angebot an Sprachschulen im Ausland

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Boa Lingua erweitert Angebot an Sprachschulen im Ausland

Wir haben ganz aktuell 6 neue Sprachschulen in unser Angebot aufgenommen. Diese befinden sich an spannenden Destinationen:

Eurocentres in Cairns – Australien
Cairns ist dank der idealen Lage an der Küste von North Queensland Ausgangspunkt der First National Route – einer Autostrasse, die fast der ganzen Küste Australiens entlang führt. Der Küste vorgelagert ist das Great Barrier Reef, dessen unglaubliche Schönheit die Hauptattraktion für unzählige Touristen und Weltenbummler ist. Die Sprachschule in Cairns liegt mitten in der Innenstadt von Cairns nur wenige Gehminuten von dem grossen Einkaufszentrum «Cairns Central», dem Hafen und der Bahnstation entfernt. In einem modernen Schulgebäude befinden sich 20 klimatisierte Klassenräume, ein Lernzentrum mit Bibliothek, 2 grosse Computerräume. [weitere Infos]

VanWest in Kelowna – Kanada
Umgeben von prächtigen Bergketten, inmitten von tiefgrünen Kiefernwäldern und prächtigen Obstplantagen sowie Weinanbaugebieten liegt Kelowna. Vor der Haustür liegt der tiefblaue Okanagan-See, der sich über 110 Kilometer von Norden nach Süden erstreckt. Die Sprachschule in Kelowna bietet seit 2004 Englischunterricht in Kelowna an. Die Sprachschule befindet sich im Herzen der Stadt, mit Einkaufsmöglichkeiten, Parkanlagen und Restaurants in direkter Nachbarschaft. 5 Unterrichtsräume gehören ebenso zur Infrastruktur wie eine Studenten-Lounge, Wireless Internet im ganzen Gebäude und eine Küche. [weitere Infos]

CHE in Buenos Aires – Argentinien
Buenos Aires, das «Paris von Südamerika», zählt mit über 12 Millionen Einwohnern zu den grössten Städten der Welt. Buenos Aires ist kulturell, kosmopolitisch und kontrastreich. Die Sprachschule in Buenos Aires ist eine kleine Sprachschule unter Schweizer Leitung im Zentrum von Buenos Aires. Die „Casa Hispanoamericana de Español“ befindet sich im belebten Monserrat-Stadtviertel, das an das bekannte San Telmo-Viertel grenzt. Die zweistöckige Schule mit schuleigenem Eingang verfügt über 5 helle und gut ausgestattete Klassenzimmer, eine kleine Bibliothek, eine Computer-Ecke mit kostenlosem Internet, sowie einen Aufenthaltsraum und eine grosszügige Sonnenterrasse im 2. Stock. [weitere Infos]

Study Team in Trinidad, Santiago de Cuba und Havanna – Kuba
Kuba hat einiges zu bieten. Sonnenschein, kilometerlange, feinsandige Strände, das türkisblaue Meer und eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 25 Grad. Die Sprachschulen in Kuba bieten entweder Einzelunterricht oder Unterricht in einer Minigruppe von maximal 3 Studenten an. Der Unterricht bei der Sprachschule in Havanna findet im Haus des Lehrers, bei der Gastfamilie zu Hause oder in einem Kulturzentrum (bei Gruppenkursen) statt. [weitere Infos]

michele

Sizilianische Wurzeln, in der Schweiz aufgewachsen, in Hamburg studiert, in Berlin verliebt, in Tschechien geheiratet und in Italien dreimal Papi geworden. Wenn ich nicht koche, fahre ich am liebsten Velo oder musiziere.

Weitere Posts von

Comments are closed here.