Brandneu und altbewährt – Unsere Sprachschul-Tipps 2015

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Brandneu und altbewährt – Unsere Sprachschul-Tipps 2015

Neues Jahr, neues Glück, neue Schulen: Mit dieser positiven Bilanz starten wir ins Jahr 2015 und präsentieren euch unsere Neuheiten – die dank einem geringen Anteil an Schweizer Sprachstudenten noch echte Geheimtipps sind! Doch auch Altbewährtes haben wir für euch neu entdeckt.

Die Geheimtipps

Alpine French School in Morzine – die Schule für Outdoor-Freaks

Morzine - Foto von Christ Hutchison

Morzine – Foto von Christ Hutchison

Inmitten einer Bergidylle, fast vor der Haustür und doch mit einem geringen Schweizer-Anteil – das spricht für einen Französischkurs an unserer neuen Sprachschule Alpine French School in Morzine. Das charmante Bergdorf in den französischen Alpen, unweit der Schweizer Grenze, erfüllt das Herz jedes Outdoor-Fans: Wandern, Klettern, Biken, Rafting, Canyoning und Kajaken sind im Sommer angesagt. Im Winter lockt Europas grösstes Skigebiet «Portes du Soleil» mit 650 Kilometern Skipisten und 197 Liften. Diese Sportmöglichkeiten kannst du sogar in einem speziellen Kombikurs mit dem Französischlernen verbinden.

Mehr Infos zur Schule

Lyon Bleu International – die Alternative zu Paris

Lyon

Lyon – Foto von Paul Tridon

Willst du Französisch lernen, liebst die Grossstadt, das französische Essen und die Kultur? Dann ab nach… Paris? Nein, nach Lyon – in unsere neue Sprachschule Lyon Bleu International! Die Schule liegt unweit der Altstadt, die dank ihrer prächtigen Gebäude aus verschiedenen Epochen zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Nirgends auf der Welt gibt es mehr Restaurants pro Quadratmeter als hier. Spitzenköche wie Paul Bocuse kochen hier um die Wette und in Restaurants mit dem Label «Les Bouchons Lyonnais» werden regionale Köstlichkeiten aufgetischt. Kein Wunder, dass die Schule das Französichlernen in einem Kombikurs auch mit Kultur und Kochen verbindet.

Mehr Infos zur Schule

Nosara Spanish Institute in Nosara, Costa Rica – das ruhige Strandparadies

Surfen in Nosara

Surfen in Nosara – Foto von Surf Simply

Wer sich nach Strand, Wärme und Ruhe sehnt, ist an unserer neuen Sprachschule in Nosara richtig. Das Nosara Spanish Institute liegt nur 150 Meter vom wunderschönen Playa Guiones entfernt, wo das Meer ganzjährig zum Surfen und Baden einlädt. Auch für sein gutes Wellness-, Fitness- und Yogaangebot ist der kleine Ort bekannt. Die Schule ist von einem Garten und einer Freizeitanlage umgeben und verspricht entspanntes Lernen in Minigruppen von höchstens fünf Teilnehmern. Massentourismus und Partyexzesse sind hier Fehlanzeige – laut ist höchstens das Kreischen exotischer Vögel oder die Rufe der heimischen Brüllaffen im angrenzenden Regenwald.

Mehr Infos zur Schule

Leeds – die günstige Alternative zu London

Skyline von Leeds

Skyline von Leeds – Foto von Mark Ramsay

Eine deutlich günstigere Alternative zu London und unser Geheimtipp für England ist unsere neue Sprachschule in Leeds. Die Schule besticht durch ihre sehr moderne Ausstattung, eine familiäre Atmosphäre und einen geringen Anteil an Schweizer Sprachstudenten. Sie liegt im Herzen von Leeds, Englands drittgrösster Metropole mit zahlreichen Unterhaltungs- und Shopping-Angeboten. Die Innenstadt beherbergt über 200 Bars und Restaurants sowie einige Kinos, Theater, Museen und Galerien. Musikliebhaber können im Sommer zahlreiche Festivals besuchen und Sportfans ein Spiel im United Football Club oder der Rhions Rugby League verfolgen.

Mehr Infos zur Schule

Lexis Japan in Kobe – zwischen Moderne und Tradition

Kobe Tower

Kobe Tower – Foto von m-louis .

Kobe verbindet man wohl als erstes mit edlem Rindfleisch. Als Sprachreiseziel ist die Metropole eher ein Exot und brandneu in unserem Programm. In Japan gilt sie als «lebenswerteste Stadt», weil sie vieles vereint. Nicht weit von unserer neuen Sprachschule Lexis Japan findest du unzählige Unterhaltungs-, Ausgangs-, Shopping- und kulinarische Angebote. Zudem bietet Kobe historische Sehenswürdigkeiten – von denen es in der 40 Minuten entfernten Kaiserstadt Kyoto noch viel mehr zu entdecken gibt. In den angrenzenden Bergen kann man wandern oder in der berühmten heissen Quelle «Arima» entspannen.

Mehr Infos zur Schule

Profitiere JETZT von tiefen Wechselkursen
Individuelle und kompetente Beratung ist bei der Buchung von Sprachaufenthalten wichtig. Wir unterstützen dich gerne dabei, die Sprachschule zu finden, die deinen persönlichen Ansprüchen und Bedürfnissen am besten entspricht.

Die Altbewährten

IIE in Honolulu, Hawaii – das Paradies vor der Tür

Honolulu von oben

Honolulu von oben – Foto von tata_aka_T

Nach dem Unterricht direkt an den Strand – unsere Sprachschule Institute of Intensive English (IIE) auf Hawaii macht’s in nur drei Gehminuten möglich. Und nicht nur das: Hier kannst du das Englischlernen mit Surflektionen kombinieren und die Wellen am berühmten Waikiki Beach voll auskosten. Die Schule bietet seit 30 Jahren qualitativ hochstehenden Unterricht mitten im Paradies. Solltest du trotzdem mal abschweifen, hast du vom Klassenzimmer aus einen sensationellen Blick aufs Meer oder die Berge – schöne Tagträume inklusive! In und um die Schule ist immer was los. Sie liegt an der Kalakaua Avenue, wo sich unzählige Läden, Restaurants, Bars und Clubs tummeln. Zudem bietet sie ein breites Freizeitprogramm mit Sport, BBQs, gemeinsamem Ausgang und Ausflügen zu Fuss oder Boot.

Mehr Infos zur Schule

Converse in San Diego – Sonne, Strand und Stadterlebnis

San Diego: Surfen oder Schwimmen?

San Diego: Surfen oder Schwimmen? – Foto von Geraint Rowland

San Diego ist eine der beliebtesten Destinationen unter Schweizer Sprachreisenden. Wen wundert’s bei dem sonnigen Wetter und den zahlreichen Möglichkeiten, die die kalifornische Metropole bietet! Die Hauptattraktion sind sicher die schönen Sandstrände vor der Stadt. Hier sind Entspannen, Baden, Surfen oder andere Wassersportarten angesagt. In Downtown, rund um unsere Sprachschule Converse International School of Languages, gibt es jede Menge Restaurants, Bars und Cafés, das  bunt-skurrile Shoppingviertel Horton Plaza und ein aufregendes Nachtleben. Langweile gibt es hier nicht – dafür sorgen die belebte Stadt und die abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten der Sprachschule.

Mehr Infos zur Schule

Phoenix Academy in Perth – in der sonnigsten Metropole

Perth bei Nacht

Perth bei Nacht – Foto von Daniel Lee

Wie Boa Lingua feierte auch unsere Sprachschule Phoenix Academy in Perth kürzlich ihr 25-jähriges Jubiläum und kann auf langjährige Erfahrung zählen. Den Unterricht gestalten erfahrene und sehr gut ausgebildete Lehrkräfte nach neuesten Lehrmethoden. Das hübsche rote Backsteingebäude ist von einer schönen Gartenanlage mit schattenspendenden Bäumen umgeben, die im heissen australischen Sommer beliebter Treffpunkt für die Sprachstudenten ist. Apropos Sommer: Perth gilt als Metropole mit den meisten Sonnenstunden! Abkühlung gibt es im Meer, das mit dem ÖV nur 15 Minuten entfernt ist. Kein Wunder also, dass unsere Sprachschule in Perth so beliebt ist.

Mehr Infos zur Schule

ILA in Montpellier – ein kulturelles und kulinarisches Erlebnis

Montpellier und seine Cafés

Montpellier und seine Cafés – Foto von Julie anne Johnson

Savoir vivre nennen die Franzosen ihren genussvollen Lebensstil – und zu leben weiss man auch im charmanten Montpellier. In der Stadt locken zahlreiche Restaurants, Cafés, Bars und Nachtclubs, wo man im Sommer bis spät abends draussen verweilen kann. Sie wird von vielen Universitätsstudenten, Sprachreisenden und Touristen bevölkert. Unsere beliebte Sprachschule Institut Linguistique Adenet (ILA) liegt im historischen und autofreien Zentrum, wo prächtige Gebäude, Monumente und Plätze ein majestätisches Stadtbild zeichnen. Die kulturellen und kulinarischen Facetten bringen dir auch die Freizeitaktivitäten der Schule näher: Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten, Museen oder Theatern, Ausflüge in der Region ebenso wie Wein- und Käse-Degustationen.

Mehr Infos zur Schule

Centro Catalina in Cartagena – entspanntes Lernen in aufregender Umgebung

Cartagena und ihre buten Häuser

Cartagenas bunte Fassade – Foto von Alex

So bunt wie die Häuserfassaden leuchtet das kleine Schulgebäude im Zentrum der Karibikstadt. Am Centro Catalina in Cartagena ist entspanntes Lernen in familiärer Atmosphäre und sehr kleinen Klassen von bis zu sechs Teilnehmern angesagt. Die kleine Cafeteria-Bar, der Innenhof mit Hängematten und Zumba-Lektionen sorgen für karibisches Flair. Kolumbien ist bekannt für seine Gastfreundschaft, Herzlichkeit, seine Liebe zum Tanz, zur Musik und zum Feiern. In Cartagena finden zahlreiche Festivals statt und das Nachtleben ist legendär.

Mehr Infos zur Schule

 

Profitiere JETZT von tiefen Wechselkursen
Individuelle und kompetente Beratung ist bei der Buchung von Sprachaufenthalten wichtig. Wir unterstützen dich gerne dabei, die Sprachschule zu finden, die deinen persönlichen Ansprüchen und Bedürfnissen am besten entspricht.

Sandra Stuber

Sandra Stuber

Sandra ist die Textfee bei Boa Lingua. Sandstrände, wilde Weiten, schmucke Städtchen – sie schreibt über so viele wundervolle Sprachreise-Destinationen, dass sie immer wieder ins Schwärmen gerät und manchmal sogar neidisch auf ihre Texte ist.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR