Cambridge Certificate an der Wärme: Die 10 besten Winterdestinationen, wo du in Badehosen zu deinem Englisch-Sprachdiplom kommst

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Cambridge Certificate an der Wärme: Die 10 besten Winterdestinationen, wo du in Badehosen zu deinem Englisch-Sprachdiplom kommst

Während hierzulande so langsam der Winter einzieht und du dich nicht mehr erinnern kannst, wann und wo du dich das letzte Mal in wärmenden Sonnenstrahlen geräkelt hast, fängt anderswo der Sommer erst richtig an. Und nicht nur der Sommer. Im Januar beginnen die Cambridge-Diplomkurse. Die beste Zeit also, um der kalten Jahreszeit zu entfliehen und mit einem Cambridge Certificate in der Tasche im Frühling zurückzukehren.

Welches sind die besten Winterdestinationen für einen Englisch Sprachaufenthalt an der Sonne? Wir haben uns von den Feedbacks und Erfahrungen unserer Kunden inspirieren lassen und die 10 besten Sprachreise-Destinationen zusammengestellt.

10 Top-Winterdestinationen für einen Sprachaufenthalt mit Cambridge-Diplom

1. Sydney, Australien

wordpress-joel-surfer-520x300

Joel mit Surfbrett

Klar. In Australien kommt der Weihnachtsmann auf dem Surfbrett. Joel hat sich das auch gedacht und hat während seinem Sprachaufenthalt in Sydney nicht nur sein Cambridge First Certificate gemacht, sondern hat auch das Surfen gelernt. Bevor der Englisch-Unterricht an der Navitas Englisch Sprachschule in Bondi losging, war Joel noch surfen am Maroubra Beach.

2. Perth, Australien

Sprachaufenthalt in Perth

Sandro mit seiner Klasse

Obwohl Perth nicht direkt am Meer liegt, ist die Stadt an der Westküste Australiens berühmt für das Strandleben. Vor allem wenn du den Englischkurs an der Lexis English Sprachschule in Scarborough Beach, einem Vorort der Stadt Perth, machst. So wie Sandro: Mit seiner Klasse hat er einen Harlem Shake Video am Strand gedreht. Oder Olivia: Sie war während ihrem Sprachaufenthalt auf Entdeckungstour und hat ihre 8 Lieblingstipps in und um Perth zusammengestellt.

3. Noosa, Australien

Sprachaufenthalt in Noos

Geheimtipp Noosa

Noosa ist immer noch ein kleiner Geheimtipp in Australien. Das Städtchen nördlich von Brisbane hat Ivan mit seinem aussergewöhnlichen Charme verzaubert. Kein Wunder: Noosa ist Surfspot, Badeparadies und Gourmettempel zugleich. Das Meer liegt direkt vor der Haustüre und zum Ausgehen gibt es diverse Clubs und Bars. Für gemütlichere Stunden eignen sich die zahlreichen BBQ-Plätze. Ausserdem lassen sich von Noosa aus unzählige Wochenendausflüge organisieren. Vor allem aber ist es ab Januar mit durchschnittlich 25 – 28 Grad tagsüber sommerlich warm.

4. Nelson, Neuseeland

Sprachaufenthalt in Nelson

Nelson

Für alle Liebhaber von eindrücklicher und purer Natur ist ein Sprachaufenthalt in Nelson genau das Richtige! Nelson liegt am nördlichen Zipfel der Südinsel Neuseelands (seit kurzen auch offiziell Māori Te Wai-pounamu genannt). Die wahren Schätze der Stadt wie das Naturwunder Abel Tasman, der Kahurangi oder der Nelson Lakes Nationalpark befinden sich etwas ausserhalb. Bei einem Englisch-Sprachkurs am Nelson Englisch Centre kannst du Ausflüge und Aktivitäten in die Umgebung direkt über die Sprachschule buchen. Das Fazit von Katja: „Geniale Weekendtrips!

Weitere Destinationen

Gratis und direkt zu dir nach Hause !

Katalog_Front_Boa-de_2014_WEBBestelle den Sprachreise-Katalog mit Sprachschulen weltweit, Destinationen, Kurspreise, Hintergrundinfos und Kundenfeedbacks kostenlos direkt nach Hause.

Jetzt bestellen

Seiten: 1 2 3

michele

Sizilianische Wurzeln, in der Schweiz aufgewachsen, in Hamburg studiert, in Berlin verliebt, in Tschechien geheiratet und in Italien dreimal Papi geworden. Wenn ich nicht koche, fahre ich am liebsten Velo oder musiziere.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR