Englisch lernen in Colchester – Britains Oldest Town

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Englisch lernen in Colchester – Britains Oldest Town

Eigentlich dachte ich als Destination für meinen Sprachaufenthalt eher an London, Brighton oder Bournemouth, doch Colchester war schliesslich eindeutig eine gute Wahl!

Englisch lernen in Colchester

Colchester ist ein typisches englisches Städtchen mit rund 100.000 Einwohnern und liegt im Osten Englands. Die Stadt gehört zur Grafschaft Essex und ist mit dem Zug etwa eine Stunde von der Hauptstadt London entfernt. Optimal also, um am Wochenende einen Tagesausflug in die Metropole zu machen.

Die Sprachschule Colchester English Study Centre befindet sich in einem schmucken Haus unweit des Stadtzentrums. Die Schule ist umgeben von einem hübschen Garten, der in der Freizeit und beim Mittagessen zum Faulenzen, Lesen oder Sonne tanken einlädt. Unterricht hat man in eher kleinen Räumen, doch die Lehrer sind bemüht, den Schülern auf angemessenem Niveau und mit viel Witz die englische Sprache und Kultur näher zu bringen.

Mit diversen Spielen, Filmausschnitten, Grammatiklektionen und Erzählrunden wird der Unterricht immer sehr abwechslungsreich gestaltet. Was die Pünktlichkeit angeht, können sogar wir Schweizer von den Engländern noch etwas lernen. Sowohl die Lehrer, die Busse und die Läden sind sehr auf Pünktlichkeit bedacht und halten ihre Zeiten genau ein. Doch trotz dieser Genauigkeit ist die Atmosphäre in der Schule sowie in der ganzen Stadt immer sehr locker und entspannt, was einem immer ein Gefühl von Ferien und Erholung gibt.

Sprachaufenthalt in Colchester

Ausflüge und Aktivitäten: meine Tipps

Unter der Woche und an den Wochenenden bietet die Sprachschule diverse Aktivitäten an. Ausflüge nach London, Cambridge oder Oxford sowie Filmabende, Tennislektionen und Spielnachmittage sind nur einige der organisierten Events. Das absolute Must Do an der Schule ist natürlich die freitägliche Tea Time. Tea and Biscuits, really british and absolutely delicious!

Sprachaufenthalt in Colchester

Tea Time!

Wenn man die Wochenenden alleine oder mit seinen Mitstudenten verbringen will, ist Colchester ein guter Ausgangspunkt. Die Stadt bietet ein interessantes Schloss mit wunderschönem Castle Park (Schlosspark), in dem man gemütlich picknicken oder auf einer Parkbank den Engländern zusehen und zuhören kann. Am Eingang des Parks befindet sich das Castle Pub, welches bei den Studenten und oftmals auch bei den Lehrern zum abendlichen Treffpunkt gehört.

Die Stadt bietet auch viele Shoppingmöglichkeiten sowie einen wöchentlichen Markt mit vielen leckeren Köstlichkeiten. Da lohnt es sich, einige Wochen an der Sprachschule zu verbringen, damit man all die feinen Brote, Früchte und Cupcakes probiert hat!

Sprachaufenthalt in Colchester

Castle Park

Colchester hat sehr gute Bus- und Zugverbindungen. Dadurch gelangt man in kurzer Zeit ans Meer oder, wie bereits erwähnt, nach London . Reist man in grösseren Gruppen, kann man zu einem günstigen Preis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln umherreisen.

Für all diejenigen, die gerne das typische England in einem familiären Städtchen und an einer tollen Sprachschule erleben möchten, ist Colchester absolut empfehlenswert.

You will definitely enjoy it!

Mirjam Achermann

 

Hast du Fragen zu einem Sprachaufenthalt in Colchester? Schreibe einen Kommentar oder frag uns einfach über Facebook oder Twitter. Wir freuen uns dir helfen zu können.

michele

Sizilianische Wurzeln, in der Schweiz aufgewachsen, in Hamburg studiert, in Berlin verliebt, in Tschechien geheiratet und in Italien dreimal Papi geworden. Wenn ich nicht koche, fahre ich am liebsten Velo oder musiziere.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR