Die 5 schönsten Nationalparks in Kanada

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Die 5 schönsten Nationalparks in Kanada

Mach dich auf in die 5 schönsten Nationalparks in Kanada!

Mach dich auf in die 5 schönsten Nationalparks in Kanada!

Wenn du nach Kanada reist, dann dürfen Wanderschuhe, ein Fernglas und deine Kamera im Gepäck nicht fehlen. Beim Anblick der Natur Kanadas lockt es jeden in die Wildnis und Fotosujets findest du an jeder Ecke, garantiert! Ob du einen Wochenendausflug machst oder nach deinem Sprachaufenthalt noch länger durch die Nationalparks in Kanada reist, spielt keine Rolle. Hauptsache du findest Zeit, die Natur Kanadas zu entdecken!

 

Sieh und lies hier, was du in den 5 schönsten Nationalparks in Kanada alles sehen und erleben kannst:

Gros Morne Nationalpark

Ein Hirsch in freier Wildbahn - in Kanada siehst du nicht nur Hirsche...

Ein Hirsch in freier Wildbahn – in Kanada siehst du nicht nur Hirsche…

An der Westküste Neufundslands liegt der Gros Morne Nationalpark. Der Park bietet auf einer Fläche von mehr als 7000 Fussballfeldern viel. Unzählige Wanderwege führen an Fjorden, Tälern und  Wäldern vorbei. Mit etwas Glück kannst du Elche und Moorhühner beobachten. In diesem Nationalpark lässt es sich gut auch mal ohne WiFi auskommen. Entspannung in der Natur findest du hier garantiert! Speziell ist: Du erreichst den Park nur mit der Fähre oder dem Flugzeug.

Banff Nationalpark

Der Banff Nationalpark gehört zu den bekanntesten in Kanada.

Der Banff Nationalpark gehört zu den bekanntesten in Kanada.

Gehöre auch zu denen, die eines der beliebtesten Sujets fotografieren und schiesse einen Schnappschuss vom Moraine Lake im berühmten Nationalpark in Banff. Dieser zählt zu den meistbesuchten in Kanada und gilt zudem auch als ältester Nationalpark des Landes. Hier findest du einen smaragdgrünen See der sich gut zum Kanufahren eignet, verschiedene Spots zum Fischen, unzählige Wanderwege, Bärensafaris, die angeboten werden und natürlich Erholung pur.

Pacific Rim Nationalpark

Die Natur hat so ihre Launen...

Die Natur hat so ihre Launen…

Du willst einen Sprachaufenthalt in Vancouver oder Victoria machen? Dann liegt der Pacific Rim Nationalpark nur einen Katzensprung entfernt. In diesem Nationalpark bestaunst du extrem hohe Fichten und kannst mit etwas Glück einen Blick auf Grauwale werfen. Auch Orcas findest du in vereinzelten Buchten und kannst ihnen beim Spielen im Meer zu schauen. Sandstrände und Regenwälder findest du ebenfalls in einem der schönsten Nationalparks in Kanada.

Algonquin Provincial Nationalpark

Kanada besitzt mehr Seen als alle Länder der Welt zusammen!

Kanada besitzt mehr Seen als alle Länder der Welt zusammen!

Ein richtiges Seen-Paradies ist der Algonquin Provincial Nationalpark. Hier findest du über 2400 Seen, Wälder, Felswände und Sümpfe. Der Nationalpark liegt zwischen Toronto und Ottawa. So kannst du während deinem Sprachaufenthalt in Toronto einen Wochenendausflug machen. Im Herbst sind die farbigen Blätter der Bäume besonders schon anzusehen.

Yoho Nationalpark

Der Yoho Nationalpark ist der Park für alle die auf Action stehen!

Der Yoho Nationalpark ist der Park für alle die auf Action stehen!

Du stehst auf Action? Dann ist der Yoho Nationalpark etwas für dich. Er gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und geniesst grosse Beliebtheit dank der vielen Aktivitäten. Hierzu gehören Klettern, Mountainbiken und River-Rafting. Du hast noch nicht genug? Dann begib dich auf eine begleitete Tour und mach dich auf die Suche nach Grizzlybären, Maultierhirschen, Elchen und anderen Waldbewohnern.

Was gibt es schöneres als Bären in ihrer freien Wildbahn zu beobachten, in einem eiskalten Bach zu baden oder einmal oben auf dem Berg zu stehen und sich zu fühlen wie der König oder die Königin der Welt? Ob im Winter oder Sommer, Herbst oder Frühling – die Natur in Kanada hat in jeder Jahreszeit etwas zu bieten.

 

Myriam Mühlethaler

Myriam Mühlethaler

Myriam ist PR & Kommunikationsassistentin bei Boa Lingua. Sie hat selbst schon viele Reisen rund um den Globus gemacht. Gerne teilt sie ihre Erfahrungen aus den verschiedenen Aufenthalten und gibt Insider-Tipps.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR