Die besten Mitbringsel aus dem Sprachaufenthalt

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Die besten Mitbringsel aus dem Sprachaufenthalt

Geschenke für die Liebsten werden nicht nur in der Weihnachtszeit gesucht, sondern auch oft im Sprachaufenthalt. Doch was bringst du am besten vom Sprachaufenthalt mit nach Hause? Damit du ein paar Ideen hast, was du das nächste Mal aus deinem Sprachaufenthalt mitnehmen kannst, um deinen Liebsten zu schenken, hier ein paar Tipps: 

Geschenke aus dem Sprachaufenthalt passen auch gut unter den Christbaum...

Geschenke aus dem Sprachaufenthalt passen auch gut unter den Christbaum…

In unserem Blog «Die besten Gastgeschenke: 6 Ideen» hast du erfahren, was du deinen Gasteltern mitbringen könntest. Was ist aber mit den Daheimgebliebenen? Damit diese nicht auf der Strecke bleiben, wenn du wieder aus deinem Sprachaufenthalt zurück kommst, findest du hier die passenden Mitbringsel aus dem Sprachaufenthalt.

Lokalitäten

Mmmh… Jede Destination und Region ist für bestimmte Leckereien bekannt. Sei es ein Brotaufstrich namens „Vegemite“ aus Australien, einen guten Wein aus Frankreich, Tee-Sorten aus England oder selbstgemachte Pasta aus Italien. Feinschmecker freuen sich besonders auf eine kleine kulinarische Reise mit auswärtigen Produkten in der heimischen Küche. Auch Kochbücher sind stets tolle Geschenke – so bleibt die Fremdsprache auch beim Kochen präsent.

Selbstgemachte Pasta aus Italien gelingen auch zu Hause.

Selbstgemachte Pasta aus Italien gelingen auch zu Hause.

Handwerkliches

Zigarren aus Kuba, Muschel-Anhänger aus Hawaii oder eine Holzfigur aus Neuseeland? Auf kleinen Märkten findet sich viel selbstgemachtes. Es kann auch ein schönes Schmuckstück sein. Lasse dich von den handwerklichen Fähigkeiten überzeugen und bring etwas selbstgemachtest mit nach Hause. 

Deko

Die schönsten Möbel finden sich immer im Ausland, meinen wir. Denn, die wirken so neu und unbekannt. Wer keine Angst hat vor hohen Frachtkosten, kann sich als Mitbringsel aus dem Sprachaufenthalt einen Holztisch oder einen Teppich ganz einfach nach Hause liefern lassen. Kleiner Tipp: Bilder können auch als Handgepäck mitgenommen werden. Das spart Kosten und die Verletzungsgefahr hält sich in Grenzen. 

Typisch Tourist

Es gibt sie überall und du hast bestimmt auch das Ein oder Andere zu Hause: typische Touristen-Souvenirs. Schlüsselanhänger, Tassen, Portemonnais, Bilderrahmen, Kugelschreiber oder Handtücher. Und irgendwo steht auch der Name drauf, aus welcher Stadt es stammt. Na und? Hauptsache du hast daran gedacht, oder freut sich jemand nicht übere in kleines Geschenk aus dem Ausland?

Eine Tee-Tasse als Mitbringsel aus dem Sprachaufenthalt macht sich auch in Mamas Küche gut.

Eine Tee-Tasse als Mitbringsel aus dem Sprachaufenthalt macht sich auch in Mamas Küche gut.

Kurz und knapp

Du hast keine Zeit für stundenlanges Souvenirkaufen? Kein Problem, schick doch deinen Liebsten eine Postkarte. Obwohl eine Postkarte kein Mitbringsel aus dem Sprachaufenthalt ist, so ist es für den Empfänger doch ein kleines Geschenk von dir während dem Sprachaufenthalt. Eine Postkarte hast du dir schnell besorgt. Kurz hinschreiben, was du alles in deinem Sprachaufenthalt erlebst und schwupp, ist die Postkarte in einem Briefkasten verschwunden und auf dem Weg ans Ziel. 

Old but gold: An einer Postkarte haben wir heute doch wieder viel mehr Freude!

Old but gold: An einer Postkarte haben wir heute doch wieder viel mehr Freude!

Dir fehlt noch die passende Destination für deinen Sprachaufenthalt? 

Myriam Mühlethaler

Myriam Mühlethaler

Myriam ist PR & Kommunikationsassistentin bei Boa Lingua. Sie hat selbst schon viele Reisen rund um den Globus gemacht. Gerne teilt sie ihre Erfahrungen aus den verschiedenen Aufenthalten und gibt Insider-Tipps.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR