Drinks around the world: leckere Abkühlung garantiert!

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Drinks around the world: leckere Abkühlung garantiert!

Mit welchen Drinks around the world prostest du am liebsten zu?

Mit welchen Drinks prostest du am liebsten zu?

In einem fremden Land gehört es dazu, typische kulinarische Spezialitäten zu geniessen. Du kannst aber nicht nur fremde Gerichte probieren, sondern dich auch mit den typischen Getränken der verschiedenen Ländern erfrischen. Wir haben für dich die Drinks around the world genauer unter die Lupe genommen und stellen dir hier die «must try’s» vor:

Hawaii: Mai Tai

Ein Sprachaufenthalt in Hawaii bringt dich nicht nur auf eine paradiesische Insel, sondern auch ins Land des Mai Tais. Einen Mai Tai geniesst du in einer Tiki-Bar am Strand, während du dich von der Sonne wärmen lässt und dich dann im Meer wieder abkühlen kannst.

Im Mai Tai findest du Rum, Orangensaft, Limettensaft und Ananassaft. Dazu kommt Eis, frische Minze, Cocktailkirsche und natürlich das obligate Schirmchen.

Im Mai Tai findest du Rum, Orangensaft, Limettensaft und Ananassaft. Dazu kommt Eis, frische Minze, Cocktailkirsche und natürlich die obligate Deko.

Mexiko: Margarita

Neben dem Sombrero ist auch der Tequila nicht aus Mexiko wegzudenken. Auf deiner Sprachreise in Mexiko wirst du früher oder später dazu verführt werden, einen leckeren Margarita zu trinken. Im Margarita drin – natürlich der bekannte Tequila. Dank dem vielen Eis bietet sich der Drink als willkommende Abkühlung an heissen Tagen an. Geniesse die grosse Auswahl an verschiedenen Margaritas, so zum Beispiel mit Erbeeren, Wassermelone oder Bananen.

Aber Achtung- der Margarita hat es in sich... Der typische Margarita trinkst du mit Tequila, Zitronen- oder Limettensaft.

Achtung: Der Margarita hat es in sich… Typischerweise wird er mit Tequila, Zitronen- oder Limettensaft getrunken.

England: Gin

Zurzeit geniessen Gin-Bars einen regelrechten Andrang. Ob in England oder in Europa – der Gin, das Kultgetränk aus England, ist beliebt. Im Sprachaufenthalt in England kannst du von den vielen verschiedenen Möglichkeiten, einen Gin zu geniessen, profitieren. Der farblose Schnaps ist zudem Bestandteil vieler Drinks around the world wie Martini oder Gin Tonic.

Du hast unzählige Möglichkeiten, deinen Gin aufzupeppen: Mit Pfefferkörner und Gurken, Limettenschnitzen, Basilikumblätter, Zimtstangen, Apfelschnitzen und Thymian, Rosmarin, Erdbeeren, Blaubeeren, Koriander undundund

Du hast unzählige Möglichkeiten, deinen Gin aufzupeppen: Mit Pfefferkörnern und Gurken, Limettenschnitzen, Basilikumblättern, Zimtstangen, Apfelschnitzen und Thymian, Rosmarin, Erdbeeren, Blaubeeren, Koriander und, und, und.

Italien: Aperol Spritz

Ferien in Italien: Sonne, Pizza, Pasta und natürlich der leckere orangene Drink in deiner Hand. Aperol Spritz ist DAS Getränk in Italien. Dazu gibt es meistens auch gleich Oliven oder einen Antipasti-Teller dazu. Der Name Aperol leitet sich aus Aperitif ab und passt somit hervorragend zu ein paar Häppchen, bevor du dann fürs Essen auf ein gutes Glas Wein umschwenkst. Geniesse im Sprachaufenthalt in Italien die kühle Variante vor dem guten Wein.

Der Aperol Spritz wird mit Aperol genossen, Weisswein oder Prosecco, Wasser und natürlich dem Organgen-Schnitz.

Der Aperol Spritz setzt sich aus Aperol, Weisswein oder Prosecco, Wasser und einem Organgenschnitz zusammen.

Spanien: Sangria

Bei einem gemütlichen Essen gehört in Spanien ein gut gefülltest Glas Sangria dazu. Das Getränk dient als Durstlöscher für zwischendurch. Ob du im Sprachaufenthalt in Spanien lieber den «Sangria Blanca» mit Weisswein trinkst oder den Rötlichen mit Rotwein, ist ganz deinem Geschmack überlassen. ¡Chinchín!

In eine Bowle gehören: Rum, Zucker, Rotwein, Orangensaft, Limette, Zitronee und Fruchtstückchen. Dazu kommen Eiswürfel und grosse Gläser, wo viel reinpasst...

In einen Sangria gehören Rum, Zucker, Rotwein, Orangensaft, Limette, Zitrone und Fruchtstückchen. Dazu kommen Eiswürfel für die willkommene Erfrischung. 

USA/Russland: Moscow Mule

Die Kupfertasse mit Strohhalm und viel Eis mag dir schon an mancher Party aufgefallen sein. Die Rede ist vom Getränk namens Moscow Mule. Der Cocktail wurde anfangs der 40er Jahre in den USA geboren und wird seit jeher mit Wodka und Ginger Beer gemixt. Dem Namen nach zu urteilen, kannst du diesen aber auch in einem Sprachaufenthalt in Moskau trinken.

Im Sommer kühlt die Kupfertasse nicht nur die Hände sondern der Inhalt kühlt auch gleich dich etwas runter... In den Moscow Mule gehören Limettenschnitze, Eiswürfel, Wodka, Ginger Beer und Gurkenscheiben.

In den Moscow Mule-Cocktail gehören Limettenschnitze, Eiswürfel, Wodka, Ginger Beer und Gurkenscheiben.

Kuba: Cuba Libre

Cuba Libre heisst freies Kuba. Der gleichnamige Drink sei nur entstanden, weil nach Ende des Spanisch-Amerikanischen Krieges US-amerikanische Soldaten mit der Kombination aus Coca-Cola, Rum und Limettensaft auf die Befreiung Kubas anstiessen. Bis heute geniesst der Cuba Libre weltweite Beliebtheit bei den Longdrinks. Einen echten Cuba Libre aber geniesst du im Sprachaufenthalt in Kuba in einer Bar an einem weissen Strand.

Ein Cuba Libre setzt sich aus Coca-Cola, Rum und Limettensaft zusammen.

Ein Cuba Libre setzt sich aus Coca-Cola, Rum und Limettensaft zusammen.

Du hast nicht nur Lust auf einen leckeren Cocktail, sondern auch auf einen Sprachaufenthalt?

* Leider ohne Cocktail, dafür mit vielen hilfreichen Infos!

Myriam Mühlethaler

Myriam Mühlethaler

Myriam ist PR & Kommunikationsassistentin bei Boa Lingua. Sie hat selbst schon viele Reisen rund um den Globus gemacht. Gerne teilt sie ihre Erfahrungen aus den verschiedenen Aufenthalten und gibt Insider-Tipps.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR