So hast du Neuseeland noch nicht gesehen

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

So hast du Neuseeland noch nicht gesehen

Timon hat dieses Video während seinem Sprachaufenthalt in Neuseeland gemacht. Der Soundtrack zum Video stammt von der New Yorker Band Ratatat.

Timon, was sind deine drei herausragenden Erfahrungen aus Neuseeland?
Die freundlichen, offenen und kontaktfreudigen Menschen, die ich dort getroffen habe. Der Verkehr, der praktisch nur in den Grossstädten wie Auckland, Wellington und Christchurch existiert, und natürlich die einzigartige, spannende Natur Neuseelands.

Was würdest du jemandem empfehlen, der einen Sprachaufenthalt in Neuseeland plant?
Auf jeden Fall genug Zeit, das ganze Land zu erkunden. Die kleine Stadt Nelson und ihre Sprachschule (Nelson English Center). Wem die Kälte nichts ausmacht den Winter, denn dann sind viel weniger Touristen unterwegs und man ist bei Sehenswürdigkeiten wie der «Golden Bay» – dem schönsten Strand, den ich je gesehen habe  alleine.

Wie fandest du die Beratung bei Boa Lingua in Chur?
Die Beratung war sehr gut. Ich konnte bei Fragen jederzeit anrufen und obwohl … teils nicht anwesend war, wussten alle anderen Mitarbeiter über mich Bescheid. Sie bemühten sich, meine Anforderungen zu realisieren und haben es auch geschafft!

Gastautor/in

Ich bin Timon (22). Viel gibt es nicht zu sagen. Ich lebe in den Tag, freue mich, neue Dinge auszuprobieren und versuche, eine Leidenschaft dafür zu entwickeln, was aber nicht immer funktioniert.

Gastautor/in

Gastautor/in

Dieser Artikel ist ein Erfahrungsbericht einer Kundin oder einem Kunden. Willst auch du von deinem Sprachaufenthalt erzählen? Dann schick uns deinen Beitrag.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR