Hawaii: angekommen im Paradies

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Hawaii: angekommen im Paradies

Mein Englisch-Sprachaufenthalt führte mich auf die Insel Oahu, wo ich in Honolulu die Sprachschule IIE Hawaii besuchte. Nach anfänglicher Nervosität wurde ich von meiner Gastfamilie herzlich empfangen. In der Schule durfte ich viele Leute kennenlernen und meine Englischkenntnisse verbessern. Nach dem Unterricht legte ich mich oft an den Waikiki Beach oder ich besuchte eine der vielen Sehenswürdigkeiten auf Oahu. Ausserdem wurden von der Sprachschule viele tolle Freizeitaktivitäten angeboten. Eines meiner Highlights war das verlängerte Wochenende auf der Nebeninsel Maui und der Tagesausflug an die North Shore auf Oahu. Da konnte ich die besten Surfer beobachten und mit grossen Schildkröten Bekanntschaft machen. Weiter machte ich einen Fallschirmsprung auf der Insel Oahu. Diese von oben zu sehen, ist einfach toll, und auch am Boden hat die Insel viele Facetten zu bieten.

Alles in allem war mein Sprachaufenthalt auf Hawaii ein voller Erfolg und ich kann die Insel als Destination wärmstens empfehlen.

Hast du Lust auf einen Sprachaufenthalt?
Komm für eine Gratis-Beratung in einer unserer 10 Filialen vorbei. Unsere Sprachreise-ExpertInnen finden auch für dich die passende Destination und Sprachschule.

Gastautor/in

Mein Name ist Daniela und ich bin 25 Jahre alt. Mein Reiseabenteuer, um Englisch zu lernen, führte mich nach Hawaii.

Gastautor/in

Gastautor/in

Dieser Artikel ist ein Erfahrungsbericht einer Kundin oder einem Kunden. Willst auch du von deinem Sprachaufenthalt erzählen? Dann schick uns deinen Beitrag.

Weitere Posts von

1 Comment

  • MAria

    Schöner Artikel Daniela

    24. Oktober 2015 at 7:32

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR