Im Blickfeld des Aconcagua – Die Sprachaufenthalt-Doku Teil 2

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Im Blickfeld des Aconcagua – Die Sprachaufenthalt-Doku Teil 2

Zusammen mit Sonja, Oliver, David und Kate, meinen neuen Bekannten aus der Sprachschule in Mendoza, mache ich mich auf, um die Anden nahe Mendoza zu erkunden. Wir freuen uns alle auf ein Bad in den Thermen von Cacheutta (verständlich, bei 32 Grad). Das Ziel unseres Ausfluges ist jedoch der Parque Aconcagua, den wir jedoch erst morgen erreichen.

[note note_color=“#FFFFFF“][yop_poll id=“2″][/note]

Gastautor/in

Mein Name ist Daniel Farrèr, ich bin 27 Jahre alt und komme aus Luzern. Ich bin Kameramann und Produzent von audiovisuellen Werken. In den nächsten acht Wochen besuche ich die Sprachschule in Mendoza und werde euch mit meinen Videobeiträgen einen Einblick in das Leben hier geben.

michele

Sizilianische Wurzeln, in der Schweiz aufgewachsen, in Hamburg studiert, in Berlin verliebt, in Tschechien geheiratet und in Italien dreimal Papi geworden. Wenn ich nicht koche, fahre ich am liebsten Velo oder musiziere.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR