Mein Kanada-Erlebnis

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Mein Kanada-Erlebnis

Kanada ist so ein wunderschönes Land, die Natur ist überwältigend. Vor allem ein Trip durch die Rocky Mountains nach Banff darf man sich nicht entgehen lassen!

Ich hab sehr viel Gutes und Positives über einen Sprachaufenthalt in Vancouver gehört – sei es von Freunden oder Familienmitgliedern – deshalb war für mich schnell klar, dass ich nach Kanada möchte. Allerdings muss ich auch sagen, falls du dich für einen Aufenthalt in Vancouver entscheidest, dass die Monate Oktober bis März sehr oft mit Regen verbunden sind! Anyway, nichtsdestotrotz, ist Vancouver eine super Stadt, die Leute dort sind mega freundlich und vor allem auch hilfsbereit.

Es ist eine Stadt für jung und alt. Ich war an diversen Sportveranstaltungen wie NHL, Football oder Fussball. An der Granville Street gibt es so einiges zu erleben. Von Nachtclubs, Pups, diversen Shopping-Möglichkeiten, bis zu super Bowling- oder Billard-Abenden mit Freunden. Alles in allem hatte ich eine wunderschöne Zeit in Vancouver und vor allem habe ich sehr viel neue Freunde dazugewonnen, mit denen ich jetzt noch in Kontakt bin.

Gastautor/in

Hallo, mein Name ist Manuel Huber, ich bin 23 Jahre alt und in meiner Freizeit treibe ich sehr viel Sport! Ich spiele Unihockey und Fussball, gehe im Sommer viel Biken und im Winter natürlich auf die Piste! Aber auch mal Kino mit Freunden mag ich.

Gastautor/in

Gastautor/in

Dieser Artikel ist ein Erfahrungsbericht einer Kundin oder einem Kunden. Willst auch du von deinem Sprachaufenthalt erzählen? Dann schick uns deinen Beitrag.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR