8 Openairs in Europa, die du besuchen solltest

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

8 Openairs in Europa, die du besuchen solltest

Diese acht Openairs in Europa solltest du diesen Sommer auf keinen Fall verpassen.
Diese acht Openairs in Europa solltest du diesen Sommer auf keinen Fall verpassen.

Mit dem Sommerbeginn beginnt auch die diesjährige Openair-Saison wieder. Wir stellen dir acht Openairs in Europa vor, deren Besuch sich definitiv lohnt. Und allenfalls verbindest du den Besuch des Openairs auch gleich mit einem Sprachaufenthalt.

Glastonbury Festival (26.-30.06.2019)

Das grösste Festival Europas findet in England statt und man kennt es auf der ganzen Welt. Manche sagen sogar, dass es das grösste Festival weltweit sei. Übrigens spendet der Organisator Micheal Eavis jeweils alle Gewinne für wohltätige Zwecke – also, tu Gutes und geh an dieses Festival! Während deinem Sprachaufenthalt in Bristol kannst du ohne Weiteres vier Tage in Glastonbury Party machen: Die Kleinstadt ist nur 45 Minuten entfernt.

Download Festival, Derby (14.-16.06.2019)

Das Download Festival ist der Nachfolger des berühmten Monsters of Rock, dem grössten britischen Rock-Festival. Kein Wunder also, hat es dieses Openair auf die Liste unserer liebsten Openairs in Europa geschafft. Dieses Jahr treten Bands wie Def Leppard, Die Antwoord, Slipknot und viele weitere auf. Möchtest du erst noch ein bisschen dein Englisch auffrischen, dann solltest du deinen Sprachaufenthalt in Leeds oder Wellington verbringen, denn beide Orte sind lediglich anderthalb Stunden von Derby entfernt.

Isle of Wight Festival, Insel Wight (13.-16.06.2019)

Bei einer solch atemberaubenden Umgebung ist die gute Stimmung am Festival vorprogrammiert.
Bei einer solch atemberaubenden Umgebung ist die Stimmung am Festival vorprogrammiert.

Zur gleichen Zeit heisst es auch ab auf die Insel: Im Jahr 1968 fand dieses legendäre Festival zum ersten Mal auf der Insel Wight statt. An dieses Festival pilgerst du übrigens einfach vom Sprachaufenthalt in Portsmouth oder Bournemouth aus. Nachdem das Festival einige Jahre pausierte, fand es in den letzten 15 Jahren aber jährlich statt. Dieses Jahr lauscht du den Klängen von Noel Gallagher’s High Flying Birds, Georg Ezra, Biffy Clyro, Fat Boy Slim, Bastille, Tom Walker, und und und.

Sónar, Barcelona (18.-20.07.2019)

Ein Muss für Fans der elektronischen Musik ist das Sónar in Barcelona. Bist du während des Festivals in Barcelona, aber hast kein Ticket für das Festival, kannst du trotzdem feiern. Während der drei Tagen gibt es zahlreiche Neben-Konzerte und -Partys, die in den Strassen Barcelonas stattfinden und kostenlos sind. Und wenn du dir ein Ticket kaufst, kannst du dich unter anderem auf Dixon, Disclosure DJ Set, Paul Kalkbrenner und Skepta freuen.

FIB, Benicàssim (18.-21.07.2019)

Kings of Leon, Lana del Rey, Franz Ferdinand, Jess Glynne, Kodaline… Die Liste guter Künstler am diesjährigen FIB ist lang! Auch dieses Festival findet in Spanien statt und du kannst es mit deinem Sprachaufenthalt in Valencia verbinden, denn Benicàssim ist nur eine Stunde entfernt.

Rock in Roma, Rom (27.06.-16.07.2019)

Spaziere nachmittags durch Roms Strassen und feiere am Abend das Rock in Roma.
Spaziere nachmittags durch Roms Strassen und feiere am Abend das Rock in Roma.

Verbringst du diesen Sommer deinen Sprachaufenthalt in Rom, solltest du die zahlreichen Konzerte des Rock-in-Roma-Festivals nicht verpassen. Dies ist kein klassisches Festival, an dem während einem Wochenende zig Bands Konzerte geben, sondern hier treten die Künstler in einer Zeitspanne von dreieinhalb Wochen an einzelnen Tagen auf. Dieses Jahr sind Künstler wie 30 Seconds to Mars, Skunk Anasie, und Kraftwerk zu sehen.

Nos alive, Lissabon (11.-13.07.2019)

Portugal ist zwar nicht gerade bekannt für seine Musik-Openairs, aber das Nos-alive-Festival gehört definitiv zu den besten Openairs in Europa. Das Festival hiess früher Optimus Alive und findet nur 20 Minuten von Lissabon und rund 15 Minuten vom Strand entfernt statt. Auf dem Line-Up findest du Namen wie The Cure, Tash Sultana, The Smashing Pumpkins, Bon Iver und The Chemical Brothers.

Rock’oz’Arènes, Avenche (14.-18.08.2019)

Natürlich ist auch ein Schweizer Festival unter den besten Openairs in Europa. Dieses solltest du schon nur besuchen, weil es eine der unglaublichsten Kulissen der Welt hat. Im Amphitheater spielen die Künstler, während du entweder bei ihnen «am Boden» stehen oder auf die Stufen steigen und das Geschehen von oben überblicken kannst. Freue dich auf Scorpions, Christoph Maé, Sven Väth und zahlreiche andere.

Und, hast du Lust bekommen, deinen Openair-Besuch mit einem Sprachaufenthalt zu verbinden?

Noémie Obrist

Noémie Obrist

Noémie arbeitet bei Boa Lingua als Content Communication Manager. Ausser, dass sie selbst Texte schreibt, liest sie sehr gerne oder schwingt auch mal den Kochlöffel. Das Kulinarische fasziniert sie nicht nur zu Hause, sondern auch in fernen Destinationen, wo sie ihren Magen am liebsten mit lokalen Speisen verwöhnt. Ihre (Sprach-)Aufenthalte verbrachte sie in Montreux, Italien, England und Spanien.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR