San Diego: während dem Entspannen Englisch lernen

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

San Diego: während dem Entspannen Englisch lernen

Die Wahl für meinen Sprachaufenthalt fiel auf San Diego. Ich kenne schon einige Leute, die dort einen Sprachkurs gemacht haben und alle haben von dieser Stadt geschwärmt.

Am Samstagabend spät bin ich am Flughafen von San Diego gelandet. Zu meiner Freude kannte ich jemand, der bereits in San Diego zur Schule ging, und wurde so schon am Flughafen herzlich willkommen geheissen. Wir sind dann direkt zum Studentenwohnheim Vantaggio gefahren und ich konnte mein Zimmer beziehen. Die Einrichtung ist sehr einfach und zweckmässig. Leider musste ich dort während den drei Wochen einige Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen. Doch es gibt so viele tolle Dinge in San Diego zu entdecken, sodass man schlussendlich nur wenig Zeit im Studentenheim verbringt. Und das Tollste daran sind die vielen jungen Leute, die man dort kennenlernt. Man trifft auf Menschen verschiedenster Nationen und Kulturen.

Am ersten Schultag in der Converse habe ich dann meinen Einstufungstest gemacht. Alles war gut organisiert und der Lehrer hat uns durch seine fröhliche und witzige Art für die kommende Zeit motiviert. Am zweiten Schultag haben die neuen Schüler erfahren, in welche Klassen sie eingeteilt sind, und so konnte es dann auch sofort losgehen.

Die drei Wochen, die ich dort zur Schule gegangen bin, waren wirklich eine super Zeit. Ich hatte eine tolle Lehrerin, die sich mit all ihren Schülern gut verstand und grosses Interesse an der Klasse zeigte. Wir durften durch sie viel vom amerikanischen Lebensstil erfahren, sie erzählte uns viele wirklich interessante Geschichten und teilte ihre Erfahrungen mit uns.

Die Schule bietet eine grosse Auswahl an Freizeitaktivitäten. Ein must-see ist natürlich der San Diego Zoo. Zudem gibt es viele interessante Museen zu besuchen. Aber auch der Weekend-Trip nach Las Vegas ist sehr zu empfehlen.

San Diego Zoo

San Diego Zoo

Ich hatte in den drei Wochen jeweils nur den halben Tag Schule und so blieb mir auch wirklich viel Freizeit. Am liebsten bin ich nach der Schule zum Strand gefahren, was jedoch mit dem öffentlichen Verkehr einige Zeit in Anspruch nimmt. Trotzdem ist mit dem öffentlichen Verkehr eigentlich alles möglich und man kommt überall hin. Ein Ausflug zum Outlet-Shoppingcenter an der mexikanischen Grenze kann man gut an einem Nachmittag nach der Schule machen.
Aber auch in San Diego selbst gibt es viele coole Stores oder Shoppingcenter.

Wenn wir einfach mal Lust hatten zu relaxen ohne den weiten Weg zum Strand, sind wir auf die Dachterrasse im Hardrock-Hotel gegangen. Dort läuft meist gute Musik und es gibt leckere Drinks an der Bar. Im Hardrock ist dann auch die Poolparty am Sonntagnachmittag einen Besuch wert.

Poolparty im Hardrock-Hotel in Las Vegas

Poolparty im Hardrock-Hotel in San Diego

Das Nachtleben in San Diego ist sehr vielseitig und im Vergleich zur Schweiz merklich günstiger. In meiner Unterkunft wurden für jeden Abend in der Woche Partytickets verkauft. Wer also Lust auf Ausgang hat, kommt ganz bestimmt nicht zu kurz.

Ich blicke auf eine unvergessliche Zeit zurück, in der ich einige neue und wirklich gute Freundschaften schliessen durfte. Ich habe viel erlebt und das immer warme und schöne Wetter sehr genossen. Ich würde es jedem weiterempfehlen.

Potato Chip San Diego

Potato Chip San Diego – was sonst

Gastautor/in

Ich heisse Aline. Bis jetzt habe ich eine Reise durch Australien und diesen Sommer nun durch Amerika gemacht. Beides hat mich sehr geprägt und war eine unglaubliche Erfahrung. Beruflich arbeite ich als Fitnessinstruktorin und nutze meine Freizeit, um selbst Sport zu treiben. Es ist ein interessanter Beruf und ich erfahre auch viel von den Leuten, ihren Erlebnissen und Reisen. Mein nächstes Reiseziel ist noch nicht bekannt, aber ich würde gerne mal nach Bali und Thailand reisen.

Gastautor/in

Gastautor/in

Dieser Artikel ist ein Erfahrungsbericht einer Kundin oder einem Kunden. Willst auch du von deinem Sprachaufenthalt erzählen? Dann schick uns deinen Beitrag.

Weitere Posts von

1 Comment

  • wc sitze

    Sehr interessanter Artikel.Vielen Dank für die tollen Informationen.

    Gruß Sandra

    25. August 2016 at 16:09

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR