Die besten Shopping-Tipps für London

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Die besten Shopping-Tipps für London

London ist eine der besten Städte um shoppen zu gehen! Davon bin ich überzeugt! Während meines siebenwöchigen Sprachaufenthalts an der EC London hatte ich genügend Zeit, um das Shopping-Angebot dieser wunderschönen Metropole etwas besser kennenzulernen. Meine persönlichen Shopping-Tipps für London findet ihr hier: 

Die unzähligen Vintage-Shops gehören definitiv zu Marys Shopping-Tipps für London

Die unzähligen Vintage-Shops gehören definitiv zu Marys Shopping-Tipps für London

Shopping-Tipp London #1 – Oxford Street

Beginnen wir mit der bekanntesten Einkaufsstrasse Londons, der Oxford Street. Bestimmt war jeder, der schon einmal in London war, an der Oxford Street zum Shoppen. Hier befinden sich über 300 Geschäfte. So zum Beispiel Topshop, Urban Outfitters, Bershka, Pull and Bear, Nike oder auch H&M und Mango. Ebenfalls an dieser Strasse anzutreffen sind grosse Einkaufshäuser wie das berühmte Selfridges und das John Lewis Shopping-Center.

Shopping-Tipp London #2 – Carnaby Street

Nur zwei Minuten von der Oxford Street entfernt erstreckt sich die bunte Carnaby Street – einer meiner Lieblingsorte in London! Die Carnaby Street galt in den 60er-Jahren als Treffpunkt der «Flower-Power Generation». Die vielen eindrücklichen historischen Gebäude, die cool eingerichteten Kaffees und Restaurants sowie die unzählig kleinen Einkaufsläden machen einen Besuch in die Carnaby Street wirklich lohnenswert!

Zu meinen Lieblings-Shops an der Carnaby Street gehören unter anderem: Monki, Brandy Melville, Levi’s und der Lomoprahpy Gallery Store London.

Mode-Paradies London: Was sind deine Shopping-Tipps? Foto Credit: @maryljean

Mode-Paradies London: Was sind deine Shopping-Tipps? Photo Credit: @maryljean

Shopping-Tipp London #3 – Shoreditch

Ein weiterer Shopping-Tipp für London und mein persönlicher Lieblingsort, um in London shoppen zu gehen, ist Shoreditch! In diesem Stadtteil im Westen Londons findet man weder Gucci noch H&M! Shoreditch ist das Zentrum für Vintage-Liebhaber, wo die Häuser mindestens so bunt sind wie das Leben seiner Bewohner!

Hier war ich jedes Wochenende! Begonnen habe ich jeweils mit einem leckeren Frühstück im Kaffee «Franzè & Evans». Da gibt es (ohne Witz!) den besten French Toast ever! Danach ging ich der bekannten Brick Lane entlang und durchstöberte alle Vintage-Shops, die ich nur finden konnte! Coole Musik! Coole Leute! Und jede Menge coole Kleider!

Hier ist eine Liste mit den coolsten Vintage-Läden in Shoreditch:

  • Absolute vintage
  • Beyond Retro
  • Blitz
  • Rokit
  • East End Thrift Store
  • Blondie Vintage
  • Vintage Heaven
  • Serotonin Vintage 

Noch ein kleiner Geheimtipp für all diejenigen, die keine Lust auf langes Suchen haben: An der Brick Lane befindet sich der «Vintage Market», welcher jeweils donnerstags bis sonntags geöffnet ist! Ein riesiger Indoor-Flohmarkt mit Londons coolsten Vintage-Shops!

Mary an der Brick Lane im Hipster-Quartier Shoreditch

Mary an der Brick Lane im Hipster-Quartier Shoreditch. Photo Credit @maryljean

Hast du noch weitere Shopping-Tipps für London? Dann teile uns diese im Kommentar mit!

 

Gastautor/in

Mary L Jean ist eine Schweizer Fashion- und Reisebloggerin. Auf ihrem Instagram-Account @maryljean und Blog lacesandplaces.com teilt sie ihre Passion für Mode und Reisen mit ihren Followern.

Gastautor/in

Gastautor/in

Dieser Artikel ist ein Erfahrungsbericht einer Kundin oder einem Kunden. Willst auch du von deinem Sprachaufenthalt erzählen? Dann schick uns deinen Beitrag.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR