Modemetropole: Shopping Tipps Paris

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Modemetropole: Shopping Tipps Paris

Bei einem Sprachaufenthalt in der Modemetropole Paris liegt Shopping quasi auf der Hand. Falls du dir daher gerade eine der folgenden Fragen stellst: Wo kann man in Paris gut shoppen, wo gibt es preisgünstige Angebote und wo kann man in Paris Designermode kaufen? Dann bist du hier genau richtig. Wir haben nämlich einige Paris Shopping Tipps für dich herausgesucht. Da ist garantiert auch für dich etwas dabei!

Shoppen in der Stadt der Mode: Paris.

Shoppen in der Stadt der Mode: Paris.

Wo du in Paris Designerkleidung kaufen kannst?

Wer es eher auf die Luxuslabels abgesehen hat, der ist wohl im Kaufhaus Galeries Lafayette an der richtigen Adresse. Auch wenn man eigentlich nicht auf Markenkleidung aus ist, dieses Kaufhaus ist auch sonst ein Besuch wert. Die Kuppel des Kaufhauses ist mehr als 100 Jahre alt und architektonisch sehr beeindruckend. Falls du nach dem riesigen Einkaufshaus noch kraft hast, kannst du auch die umliegenden Geschäfte von bekannten Mode-Marken erkunden. Natürlich findest du auch an der Champs-Elysée marken wie Dior, Hugo Boss oder Gucci.

Gucci, Prada, Hugo Boss ... sind alle auch in Paris.

Gucci, Prada, Hugo Boss … sind alle auch in Paris.

Wo du in Paris preisgünstig shoppen kannst?

In der Rue de Rivoli ist das Angebot breit. Hier findet man international bekannte Marken und Geschäfte wie  Zara, H&M, Forever 21, Sephora, Quicksilver und noch viele mehr. Für alle Hardcore-Shopping-Begeisterte ist das Einkaufszentrum Les quatre Temps ein guter Shopping Tipp. Hier kannst du nämlich auch am Sonntag einkaufen.

Wo du in Paris Vintage-Stores findest?

Unsere Shopping Tipps für Paris wären nicht komplett, wenn da nicht die Vintage-Stores ihren Platz hätten. Im Sprachaufenthalt in Paris kommen  Vintage-Mode Fans definitiv auf ihrem Geschmack. Es gibt unzählige Möglichkeiten um Kleidungsstücke aus den vergangenen Jahrzehnten zu shoppen. Im Pariser Szenenbezirk Marais gibt es bekannte Vintage Geschäfte wie «La Jolie Garde-Robe». Auch bekannt sind die Secondhand-Laden «Mamie» von denen es gleich mehrere gibt in Paris.

Für alle Vintage-Liebhaber ist Paris ein Traum.

Für alle Vintage-Liebhaber ist Paris ein Traum.

Wo sind die besten Flohmärkte in Paris? Hier unsere Shopping Tipps:

Durch einen Flohmarkt schlendern gehört zu Paris, wie ein Baguette und der Eiffelturm. Daher ist auch das Angebot ziemlich gross. Ein bekannter Flohmarkt ist der «Le marché aux puces de Saint-Quon». Hier findest du Porzellan, Möbel und natürlich auch Kleidung aus zweiter Hand. Der «Porte de Vanves» gehört zu den schönsten Märkten in Paris und ist daher ein Muss für unsere Shopping Tipps. Auch hier findet man Antiquitäten, Kunst und Kleidungsstücke aus zweiter Hand. Wer über einen farbenfrohen Obst- und Gemüsemarkt schlendern möchte, der sollte sich den «Marché de Barbès» nicht entgehen lassen.

Entdecke Unikate am Flohmarkt in Paris.

Entdecke Unikate am Flohmarkt in Paris.

Diana Werthmüller

Diana Werthmüller

Diana Werthmülller arbeitet als Marketing Assistentin bei Boa Lingua. Mit dem Sprachaufenthalt in Australien hat sie das Reisefieber gepackt. Wenn immer möglich entdeckt sie gerne die Welt und hält es mit Leidenschaft auf ihrem persönlichen Reiseblog fest.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR