So diskutiert man mit Geschäftspartnern auf Augenhöhe

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

So diskutiert man mit Geschäftspartnern auf Augenhöhe

Business-Meeting: Durch ein gezieltes Sprachtraining gewinnt man ein sicheres Auftreten.

Wer Englisch im Berufsalltag braucht, muss weder Lückentexte korrekt befüllen noch das «present perfect continuous» erklären können. Trotzdem sitzen viele in einem allgemeinen Englischkurs und hoffen, dass ihnen das dort Gelernte auch beim nächsten Geschäftsmeeting hilft. Ein Trugschluss! Denn eine Sprache kann man nur dann situativ passend anwenden, wenn man sie vorher im Kontext geübt hat.

Weshalb ein Business-Sprachkurs wichtig ist

Für die schriftliche Kommunikation hat man genügend Zeit und Hilfsmittel: Power-Point-Präsentationen können akribisch zu Hause vorbereitet, Geschäftsberichte vorab von Korrektur-Profis gegen gelesen und E-Mails mithilfe von Wörterbüchern verfasst werden. Doch im Geschäftsleben gibt es zahlreiche Momente, wo man am Telefon oder persönlich interagieren muss – Situationen, in denen eine spontane und flexible Reaktion gefragt ist.

Durch ein gezieltes Sprachtraining gewinnt man ein sicheres Auftreten. Denn mal Hand aufs Herz: Hat man immer die passenden Phrasen parat, wenn in einem Meeting die Gemüter erhitzen? Was tun oder wie reagieren, wenn die potenziellen Geschäftspartner plötzlich inakzeptable Forderungen stellen? Zustimmen kann jeder; auf Englisch widersprechen, überzeugen, sich verteidigen oder zusammenfassen hingegen bringt einen schnell an seine Grenzen.

Die Inhalte eines Business-Sprachkurses

Der Kurs Business Communication von Boa Lingua Business Class bereitet einem auf verschiedene Szenarien wie Meetings, Verhandlungen und Diskussionsrunden vor. Inhalte sind unter anderem:

  • widersprechen, in Frage stellen und verteidigen
  • überzeugen, klären, zustimmen und bestätigen
  • Kompromisse finden
  • nach Meinungen fragen
  • angemessene Fragen stellen
  • Vorschläge und Angebote machen
  • zusammenfassen
  • empfangen / Begrüssungsfloskeln
  • Smalltalk führen

Wer mehr über den Kurs Business Communication erfahren möchte, kann sich kostenlos und unverbindlich von unseren Experten beraten lassen:

Michael Kuhn

Michael Kuhn

Michael Kuhn arbeitet bei Boa Lingua als Social Media Spezialist. Wenn er nicht gerade online ist, reist er gerne durch die Welt und geniesst besonders die Sommermonate in vollen Zügen.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR