Spanisch-Sprachaufenthalt als ü30? Na klar, in Nerja!

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Spanisch-Sprachaufenthalt als ü30? Na klar, in Nerja!

Im Mai 2015 durfte ich einen 2-wöchigen Superintensivkurs in der Sprachschule Escuela de idiomas Nerja – die zu Boa Linguas schönsten Sprachschulen gehört – besuchen. Nerja ist ein hübsches kleines Städtchen. Ich hatte das Glück, im Appartement Club Costa Nerja (im Schulgebäude) zu wohnen. Mein Appartement war hübsch, komfortabel und direkt auf dem Schulgelände.

Die Schule ist klein und sehr sympathisch. Engagierte Lehrer unterrichteten in kleinen Klassen (Superintensivkurs bis 6 Schüler). Die Lektionen sind gut vorbereitet und abwechslungsreich gestaltet und werden auch an die Bedürfnisse der Schüler angepasst. Der Schulalltag wird aktiv gestaltet und in einer unkomplizierten und humorvollen Atmosphäre werden alle Teilnehmer der Gruppe in den Unterricht miteinbezogen.

Claudia beim Kajak fahren mit Freunden

Claudia beim Kajakfahren mit Freunden

In der Freizeit werden immer wieder tolle Aktivitäten angeboten. Die Kajak-Tour im Meer war der Hammer! Wir paddelten 6 km der Küste entlang – das Highlight war unter einem Wasserfall durchzupaddeln.

Ich kann diese Schule nur weiterempfehlen. Danke, Tamara Panico – du hast mir diese Schule empfohlen und sie war wirklich toll!

Hast du Lust auf einen Sprachaufenthalt?
Komm für eine Gratis-Beratung in einer unserer 10 Filialen vorbei. Unsere Sprachreise-ExpertInnen finden auch für dich die passende Destination und Sprachschule.

Gastautor/in

Ich heisse Claudia Peter (47 Jahre), bin verheiratet und habe zwei Kinder. Da Reisen und Sprachen zu meinen Hobbys gehören, wollte ich mein Spanisch-Niveau A2 verbessern und mache einen Sprachaufenthalt in Nerja.

Rahel Stössel

Rahel Stössel

Nach Sprachaufenthalten in Auckland, Vancouver und Nizza kümmert sich Rahel nun um alle Social-Media-Aktivitäten von Boa Lingua. Auch in ihrer Freizeit reist sie gerne, um die Welt zu entdecken und neue Sprachen zu lernen.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR