Sprachaufenthalt in Bocas del Toro (Panama)

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Sprachaufenthalt in Bocas del Toro (Panama)

Bocas del Toro ist atemberaubend schön. Es ist nicht nur der ideale Ort, um sich zu entspannen, auch Party-Mäuse können sich dort super austoben. Die kleine Insel ist sehr familiär, man hat immer und überall die Gelegenheit, neu gewonnene Freunde wieder zu sehen und gemeinsam was zu unternehmen. Ich ging gerne in Restaurants, weil es dort an nichts fehlte. Du fragst dich, ob man dort wirklich gut essen kann und was denn eine so kleine Insel in der Karibik an Köstlichkeiten schon zu bieten hat? Der Schein der kleinen Insel trügt. Es gibt ein gemütliches indisches Restaurant an der Hauptstrasse. Nur 2 Minuten davon entfernt findest du das „Raw Fushion“, mein Favorit unter den asiatischen Restaurants. In den meisten Restaurants bezahlt man im Durchschnitt zwischen 8  und 14 Dollar oder Balboa (die lokale Währung). Am preisgünstigsten und sehr zu empfehlen ist das Restaurant Tom’s. Probiere dort unbedingt die Suppe für nur 2 Dollar, diese bieten sie jedoch nur 3-mal die Woche an. Im Tom’s kommst du gar nicht drumherum, wenn du Spezialitäten aus Panama kosten möchtest. Nun, was ist mit den Pizza-Liebhabern? Die werden nicht vernachlässigt, denn meiner Meinung nach gibt es die beste Pizza im Iguana. Das Iguana ist nicht nur ein Restaurant, sondern neben der „Agua Lounge“ auch einer der angesagtesten Clubs in Bocas. Ich empfehle, am Dienstag und Donnerstag ins Iguana zu gehen und am Mittwoch und Samstag in die „Agua Lounge“. Touristen sowie Einheimische sind begeistert von beiden Clubs.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Falls du zur Regenzeit in Bocas bist, kauf dir eine Pellerine. Diese gibt es in jedem Supermarket für zirka 2 Dollar. Die Kleider würde ich in die Wäscherei geben. Der Vorteil ist, dass die Kleider trocken zurückkommen. Du willst sicher nicht deine Kleider selber waschen und im Regen trocknen lassen. Die Damen sind auch sehr freundlich. Ausserdem bieten euch die meisten einen Lieferservice in die Schule an.

Sollte man in Bocas mit der Kreditkarte bezahlen? Mein Tipp: Es ist nie schlecht, eine Zahlungsalternative dabei zu haben, aber genug Bargeld ist ein Muss in Bocas. Nur schon, wenn man am Abend in die Agua Lounge gehen möchte. Du nimmst ein Boot, fährst auf die gegenüberliegende Insel und brauchst für das Taxi-Boot sicher 1 Dollar. Gehe auf Nummer sicher und nimm stets Bargeld mit.

DSC_0110_resized
DSC_0087_resized

Das Angebot an Aktivitäten ist enorm gross: Versuche unbedingt Coral Surfing aus. Ich war begeistert! Miete einen Jeep mit deinen Kollegen aus der Schule oder aus Bocas und befahre die Insel. Die Fahrt auf der Insel ist eindrucksvoll. Und zu allerletzt: Besuche unbedingt die anderen Inseln. Nicht nur mit den Organisationen. Gehe mit deinen Freunden und erkunde Sachen auf eigene Faust. Lerne die einzelnen Inseln, den Dschungel, die Menschen und natürlich das Essen der Region kennen.

Hast du Lust auf einen Sprachaufenthalt?
Komm für eine Gratis-Beratung in einer unserer 10 Filialen vorbei. Unsere Sprachreise-ExpertInnen finden auch für dich die passende Destination und Sprachschule.

Gastautor/in

Sprachen machen Menschen flexibler, vielfältiger und kreativer. Alles Eigenschaften, auf die ich grossen Wert lege. Ich wollte mich als Mensch um eine Sprache reicher machen und dabei ein neues Land entdecken. Dies war meine Motivation, einen Sprachaufenthalt in Bocas del Toro (Panama) zu machen.

Gastautor/in

Gastautor/in

Dieser Artikel ist ein Erfahrungsbericht einer Kundin oder einem Kunden. Willst auch du von deinem Sprachaufenthalt erzählen? Dann schick uns deinen Beitrag.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR