Sprachaufenthalt in Manchester

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Sprachaufenthalt in Manchester

Bei einem Sprachaufenthalt in England gibt es noch vielmehr zu sehen als nur London. Die britische Insel ist reich an abwechslungsreichen Ortschaften. Oxford ist als Universitätsstadt bekannt, Bournemouth als Partystadt, Liverpool als Geburtsstadt des Rocks und Manchester als Fussballstadt. Sprachreisende schätzen besonders den hohen Anteil an jungen Leuten in Manchester. Es erstaunt also nicht, dass hier Tag und Nacht immer etwas läuft.

Verrückt nach Fussball
Einmal in Manchester angekommen, taucht man in das britische Leben ein. Dies bedeutet eine Leidenschaft dieser Stadt kennenzulernen: nämlich Fussball. Bei Diskussionen über den Sport, werden sofort  sprachliche Barrieren überwunden und das gemeinsame Anfeuern schweisst zusammen. In einem traditionellen Pub bei einem Bier oder live im Stadion wird man sofort von der Leidenschaft der Einheimischen angesteckt. Der einzige Knackpunkt ist, sich für eine der beiden Mannschaften zu entscheiden. Denn Manchester hat zwei erfolgreiche Mannschaften anzubieten, welche in der englischen Premier League spielen. So kommt es, dass am Ende des Sprachaufenthalts in Manchester das Herz entweder für Manchester United oder Manchester City schlagen wird.

Britisches Kulturgut ist Mode und Musik
In Manchester leben viele Designer, die hier auch ihre Läden und Boutiquen eröffnet haben.. Die Vielfalt an Shoppingmöglichkeiten verleihtder Stadt einen äusserst urbanen Charakter. Auch Manchester hat seine Bahnhofstrasse, vergleichbar mit jener in Zürich, nämlich die King Street. Diejenigen mit einem etwas grösseren Budget werden  hier mit Sicherheit einige schöne Dinge finden. In Manchester wird neben Modetrends auch Musik erschaffen. Die Stadt ist das Zuhause von Bands wie Oasis, The Smiths oder New Order. Während der Sprachreise in Manchester sollte man sich unbedingt nach Konzerten in der Stadt umhören. Denn vielleicht findet man seine neue Lieblingsband, die kurz vor ihrem Durchbruch steht. Manchester ist ein Ort, wo verschiedene Kulturen aufeinandertreffen. So kam es, dass sich hier auch die drittgrösste chinesische Community aufhält. Während dem Sprachaufenthalt taucht man also nicht nur in die britische Kultur ein, sondern kann auch weitere interessante Nationalitäten kennenlernen.

Sprachschule direkt im Herzen
Die Sprachschulen in Manchester organisieren ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm beispielsweise mit  Pub-Besuchen, Theaterabenden oder Führungen im Manchester United Museum. Die Stadt ist super um auf Entdeckungsreise mit Freunden zu gehen. Viele Schulen befinden sich direkt im Zentrum der Stadt und sind deshalb  von Restaurants, Shops und Cafés umgeben.. Tagsüber trifft sich die Jugendszene in den Picadilly-Gärten. Am Abend bringen Partyfreudige das Northern Quartier und Deansgate zum Kochen.

michele

Sizilianische Wurzeln, in der Schweiz aufgewachsen, in Hamburg studiert, in Berlin verliebt, in Tschechien geheiratet und in Italien dreimal Papi geworden. Wenn ich nicht koche, fahre ich am liebsten Velo oder musiziere.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR