Sprachaufenthalt in Perth

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Sprachaufenthalt in Perth

Die Millionenstadt im Westen Australiens liegt direkt am Indischen Ozean und hat historischen Charakter. Perth ist eine Mischung aus Buschland und Hochhäusern, welches dieser Stadt ihren ganz eigenen Charakter gibt. Für Sprachaufenthalte in Australien ist Perth einfach ideal.

Millionenstadt mit Charakter
Western Australia kann landschaftlich als einer der abwechslungsreichsten Bundesstaaten Australiens bezeichnet werden. Dichte Regenwälder wechseln sich ab mit kargem Buschland und riesigen Wüsten sowie faszinierenden Felslandschaften. Perth ist die einzige Grossstadt an der Westküste. Von der Abgeschiedenheit und der unendlichen Weite ist nichts mehr zu spüren. Zahlreiche Hochhäuser ragen in die Luft und zieren das Landschaftsbild. Trotz allem hat Perth seinen ursprünglichen Charakter bewahrt und insbesondere das Buschland stellt einen interessanten Kontrast zum Stadtleben dar. Um einen Überblick von der Millionenstadt zu erhalten, bietet sich der Kings Park an. Auch der Swan River trägt zum Charakter von Perth bei. Der Fluss teilt die Stadt und zieht am Wochenende zahlreiche Australier an, die ihr Picknick geniessen.

Strandnähe oder doch Stadtleben?
Während einige Schulen direkt in Strandnähe liegen und mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar sind, befinden sich andere direkt im Stadtzentrum. Die Schulen sind in modernen Gebäuden untergebracht und qualifizierte sowie erfahrene Lehrkräfte tragen viel zu der angenehmen Atmosphäre bei. In der Umgebung hat es viele Shops und Restaurants. Bei einem Sprachaufenthalt in Perth profitieren Besucher zudem von einem grossen kulurellen Angebot, welches von Museen bis zum historuschen Hafen von Fremantle reicht.

Strandleben pur
Perth verzaubert Besucher mit seinen feinen Sandstränden und wunderschönen Sonnenuntergängen. Die Westküste ist auch das zu Hause von Delfinen, die zum Teil sehr zutraulich sind. Das Freizeitangebot in Perth ist sehr gross: Wildlife Parkanlagen, Zoos, Stadttouren, Museumsbesuche oder sportliche Betätigungen wie Tauchen, Surfen, Volleyball oder Klettern. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich in der Nähe der Sprachschulen in Perth professionelle Tauch-, Windsurf- oder Kitesurf-Schulen befinden. Zudem helfen die Mitarbeiter der Schulen gerne bei der Organisation von Ausflügen oder Aktivitäten.

michele

Sizilianische Wurzeln, in der Schweiz aufgewachsen, in Hamburg studiert, in Berlin verliebt, in Tschechien geheiratet und in Italien dreimal Papi geworden. Wenn ich nicht koche, fahre ich am liebsten Velo oder musiziere.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR