Sprachaufenthalt in Irland: Oh Dublin, my old Dublin

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Sprachaufenthalt in Irland: Oh Dublin, my old Dublin

Ich habe einen 2-wöchigen Sprachaufenthalt in Dublin gebucht und wohnte in einem Studentenwohnheim. Ich wurde am Flughafen von einer freundlichen und lustigen Frau, die mich zum Wohnheim brachte, abgeholt. Ich liebe Dublin mit seinen Bewohnern!

Die zwei Wochen an der Sprachschule CES Dublin mit Menschen aus aller Welt waren sehr bereichernd und ich konnte mein Englisch super erweitern. Die Mitschüler und die Lehrer waren top! Ich hatte sehr viel Spass und alles war sehr gut organisiert.

Sarah mit Schulfreunden

Sarah mit Schulfreunden

Während meinem Sprachaufenthalt nutzte ich auch die kostenlose App „BoaGuide„. Diese war sehr hilfreich, denn damit fand ich viele tolle Restaurants, Pubs und Sehenswürdigkeiten.

Unter der Woche nutzte ich die von der Schule angebotenen Aktivitäten und am Wochenende unternahm ich mit neuen Freunden Ausflüge in den Norden und Westen der Stadt. Irland ist einfach ein wunderbares Land. Ich bin glücklich, dass ich diesen Sprachaufenthalt mit Boa Lingua gemacht habe und würde es immer wieder tun! Es war eine gute Erfahrung für mich.

Hast du Lust auf einen Sprachaufenthalt?
Komm für eine Gratis-Beratung in einer unserer 10 Filialen vorbei. Unsere Sprachreise-ExpertInnen finden auch für dich die passende Destination und Sprachschule.

Gastautor/in

Ich heisse Sarah und bin 30 Jahre alt. Ich wollte mein Englisch auffrischen und besuchte Dublin bereits vor zwei Jahren das erste Mal. Mir gefällt die Stadt sehr gut und ich mag die Iren.

Gastautor/in

Gastautor/in

Dieser Artikel ist ein Erfahrungsbericht einer Kundin oder einem Kunden. Willst auch du von deinem Sprachaufenthalt erzählen? Dann schick uns deinen Beitrag.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR