In den Sprachaufenthalt mit über 30? Ja klar!

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

In den Sprachaufenthalt mit über 30? Ja klar!

Sprachaufenthalt mit über 30 verbindet das Nützliche mit dem Schönen

Ein Sprachaufenthalt mit über 30 verbindet das Nützliche mit dem Schönen

Nicht nur etwas für Junge 

Wer gedacht hat, dass nur Junge einen Sprachaufenthalt machen können, der liegt falsch. Immer mehr entscheiden sich für einen Sprachaufenthalt mit über 30. Deshalb gibt es auch bereits ein breites Angebot an passenden Schulen für 30plus.

Selbst wer sich einen Aufenthalt von wenigen Wochen gönnt, kann seine Sprachkenntnisse bereits um einiges verbessern. Die Übersicht über die Lernerfolge während einem Sprachaufenthalt ist hier zu finden. Auch wenn das Erlernte schon einige Jahre zurückliegt: In einem Sprachaufenthalt kann gezielt am Auffrischen einer Sprache gearbeitet werden. Und natürlich ist es auch nie zu spät, gar eine neue Sprache zu lernen.

Mit Gleichaltrigen die Erfahrung teilen

Wer sich eine Auszeit gönnt, die Seele baumeln lassen möchte oder für den Job neue Sprachkenntnisse benötigt, findet auf einer Sprachreise 30plus rund um den Globus Gleichgesinnte. Die Teilnehmenden profitieren davon, im Sprachaufenthalt auf Gleichaltrige zu treffen. Vielen ist dies ein grosses Anliegen, damit die Atmosphäre im Sprachunterricht für sie angenehm ist. Ob Power-Sprachkurztrip oder Langzeitaufenthalt, alleine oder in einer Gruppe, aus privatem Interesse oder für den Beruf: Der Unterricht passt sich den Bedürfnissen der Teilnehmenden an.

Mit gleichaltrigen die Sprachkenntnisse verbessern und im Unterricht voneinander profitieren

Mit Gleichaltrigen die Sprachkenntnisse verbessern und im Unterricht voneinander profitieren

Unterricht und Freizeit mit Gleichgesinnten

Wer sich für einen Sprachaufenthalt entscheidet, kann nicht nur seine sprachlichen Kenntnisse verbessern, sondern auch neue Bekanntschaften schliessen und tolle Orte kennen lernen. Bei einem Sprachaufenthalt mit über 30 bedeutet das, dass die Teilnehmenden nicht nur vom Unterricht mit Gleichaltrigen profitieren, sondern dass sie auch die Freizeit mit eben diesen geniessen können. Die Sprachschulen organisieren Ausflüge und Aktivitäten, die sich an den Interessen der Teilnehmenden orientieren. Sei es eine Weindegustation, eine Golfstunde oder auch ein nettes Abendessen.

Auf einer Sprachreise 30plus treffen Berufstätige auf Pensionierte und junge Erwachsene auf Eltern.

Das Freizeitangebot richtet sich an Teilnehmenden 30plus

Das Freizeitangebot orientiert sich an den Interessen der 30plus-Kursteilnehmenden

Explizite 30plus-Sprachschulen

Unser breites Angebot an Sprachschulen für über 30-Jährige ermöglicht, dass jedes Land und jede Sprache berücksichtigt werden kann. Unsere Partnerschule EC zeichnet sich zudem durch explizite 30+ Sprachschulen aus:

Weitere Sprachschulen, die ein höheres Durchschnittsalter aufweisen, gibt es hier.

 

Myriam Mühlethaler

Myriam Mühlethaler

Myriam Mühlethaler ist Kundenberaterin bei Boa Lingua. Sie hat selbst schon verschiedene Sprachkurse rund um den Globus gemacht. Gerne teilt sie ihre Erfahrungen aus den verschiedenen Aufenthalten und gibt Insider-Tipps.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR