Sprachaufenthalt online buchen: Nichts leichter als das

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Sprachaufenthalt online buchen: Nichts leichter als das

Deinen Sprachaufenthalt online buchen und dem Abenteuer einen Schritt näher sein.

Deinen Sprachaufenthalt online buchen und dem Abenteuer einen Schritt näher sein.

«Was du heute kannst besorgen, verschiebe nicht auf morgen», heisst es doch so schön. Buche daher deinen Sprachaufenthalt jetzt ganz einfach online. Dieser Blogpost führt dich mit nur 6 Schritten durch die Online-Buchung und damit einen grossen Schritt näher zu deinem nächsten Abenteuer:

Schritt 1: Suchen & Buchen

Es kann losgehen und alles was du dafür tun musst, ist auf unserer Webseite auf «Suchen & Buchen» zu klicken. Dort kannst du Sprache und Destination sowie die Produktlinie auswählen. Die Produktlinie wählst du anhand deines Alters oder dem Zweck deiner Sprachreise: Erwachsene sind grundsätzlich zwischen 16 und 30 Jahre alt, wer bis 15-Jährig ist, wählt Jugendliche und alle über 30 wählen Sprachreisen 30plusBusiness Sprachkurse eignen sich für alle, welche die Sprache für den Beruf wählen und Gap Experience wählt, wer neben der Sprachschule als Demi-Pair oder anderweitig arbeiten möchte oder einen Langzeitkurs (beispielsweise einen Semesterkurs) absolvieren möchte. Möchtest du einen Kurs direkt bei der Lehrperson machen, wählst du Beim Lehrer zu Hause und wenn du deine Familie mitnehmen möchtest, wählst du Familienkurs.

Übrigens: Fall du bereits eine Offerte hast, kannst du auf der rechten Seite deiner Offerte auf den roten Button klicken und deine Anmeldung ist bis und mit Schritt 3 ausgefüllt.

Schritt 2: Sprachkurs auswählen

Sobald du deine Sprachschule ausgewählt hast, klappen unterhalb der ausgewählten Sprachschule einige Vorschläge für Sprachkurse auf. Wähle deinen Sprachkurs aus und weiter geht’s. Falls du unsicher bist, was du wählen sollst, dann hilft dir unser Blogpost zum richtigen Sprachkurs.

Dein Sprachkurs ist nicht dabei? Unsere Experten für Sprachaufenthalte unterstützen dich gerne telefonisch unter 0800 33 55 88.

Schritt 3: Datum, Unterkunft, Transfer

Nachdem du auf «weiter» geklickt hast, gibst du deine gewünschte Aufenthaltsdauer an. Bei diesem Schritt wählst du auch deine Unterkunftsart wie beispielsweise eine Gastfamilie oder Sprachschulresidenz.

Transfer, ja oder nein? In der Regel ist es günstiger, wenn du selbständig zu deiner Unterkunft fährst. Doch ist es auch angenehmer, – und vor allem schöner – wenn am Flughafen jemand auf dich wartet. Deine Flugangaben kannst du ungeniert deiner Expertin oder deinem Experten weiterleiten und dein Transfer wird von uns organisiert.

Schritt 4: Kontaktangaben

Bei diesem Schritt hast du die Möglichkeit, dir eine Offerte zu senden. Da wir aber beim Thema buchen sind, gehen wir doch direkt weiter mit dem Button «zur Buchung».

Wichtig bei deinen persönlichen Kontaktangaben ist, dass diese mit deinem Pass übereinstimmen.

Was ist mit «Kontaktperson während Ihres Aufenthaltes» eigentlich gemeint? Bitte gib uns hier eine Person – am besten in der Schweiz wohnhaft – an, die wir kontaktieren könnten, falls etwas wäre.

Du kannst deinen Sprachaufenthalt auch unterwegs am Handy buchen.

Du kannst deinen Sprachaufenthalt auch unterwegs am Handy buchen.

Schritt 5: Versicherung und spezielle Wünsche

Für deinen Sprachaufenthalt empfehlen wir dir, dich unbedingt genügend versichern zu lassen. Du hast bereits eine Reiseverischerung? Dann musst du diese natürlich nicht noch einmal abschliessen.

Du wünscht eine kostenlose und unverbindliche Flugofferte? Gib hier deine Angaben an und wenige Tage nach deiner Buchung erhältst du deine Offerte von unserem Partner.

Hast du spezielle Wünsche an deine Gastfamilie oder möchtest du uns noch etwas mitteilen? Dann kannst du diese Information im Feld «Bemerkungen» angeben.

Am Schluss der online Buchung kannst du dir noch tolle Lernhilfen wie beispielsweise das Sprachlern-App Gymglish oder Frantastique bestellen. Und was auf deiner Reise definitiv nicht fehlen darf, ist unser gratis Reise-App.

Letzter Schritt: Übersicht

Nun hast du alles ausgefüllt und kannst auf der Übersicht all deine Angaben nochmals kontrollieren – nimm dir dafür genügend Zeit.

Ready? Um deine Online-Buchung abzuschliessen, musst du nur noch auf den finalen grünen Button «verbindlich buchen» drücken.

Deine Anmeldung gelangt anschliessend zu deiner Expertin oder deinem Experten und dein Sprachaufenthalt wird gebucht. Sobald du unsere Rechnung und Auftragsbestätigung erhalten hast, hat alles geklappt und du bist von deinem Sprachaufenthalt nicht mehr weit entfernt.

Du möchtest dich vorher beraten lassen?

Ging dir gerade alles etwas zu schnell? Hast du noch genauere Fragen zu deinem Sprachaufenthalt oder kannst dich einfach nicht entscheiden, wohin deine Reise gehen soll? Unsere Experten unterstützen dich gerne.

Valeska Hoenen

Valeska Hoenen

Nach über einem Jahr durch die Welt bummeln ist Valeska Hoenen seit 2015 bei Boa Lingua und arbeitet als Content Communication Spezialistin. Fremde Kulturen kennenlernen ist für sie sehr wichtig und daher geht sie auch gerne mal alleine auf Entdeckerreise.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR