St Patrick’s Day: Fünf beeindruckende Fakten, die du noch nicht kanntest

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

St Patrick’s Day: Fünf beeindruckende Fakten, die du noch nicht kanntest

St Patrick’s Day steht vor der Tür. Mit diesen fünf Fakten kannst du deine Freunde beim Feiern beeindrucken. Happy St Patrick’s Day!

catholic-liturgy-656599_1280
1. St Patrick hiess eigentlich gar nicht Patrick. Der bürgerliche Name des christlichen Missionars war Maewyn Succat.

Bostons Skyline

Auch in Boston feiert man St Patrick’s Day

2. Die erste Feier zu Ehren St Patrick’s fand nicht in Irland, sondern in Boston, USA, statt. Irische Emigranten hatten sie zu Ehren ihrer alten Heimat organisiert.

St Patricky Day in New York

Musiker in blauer Uniform an einer St Patrick’s Day Parade in New York

3. Eigentlich wäre blau die korrekte Farbe, um St Patrick zu würdigen. Grün kam erst viel später auf.

Montserrat

St Patrick’s Day unter Palmen feiern? In Montserrat kein Problem.

4. St Patrick’s Day ist nicht nur in Irland ein Feiertag, sondern auch auf Montserrat. Das ist eine relativ kleine, karibische Insel.

Ein typisch Irisches Pub in Dublin

Eines der zahlreichen irischen Pubs in Temple Bar, Dublin

5. Die St Patrick’s Day Parade in Dublin ist über 3 Kilometer lang. Sie zieht jährlich über eine halbe Million Schaulustige an. Im beliebten Temple Bar Quartier ist dann noch mehr los als sonst.

Bild-Credits: Creative Commons CC0 / Pixabay

Sprachaufenthalt in Irland
In Irland kommen Städtefans und Naturliebhaber gleichermassen auf ihre Kosten. Kein Wunder zieht es viele für ihren Sprachaufenthalt auf die grüne Insel – zum Beispel nach Dublin oder Galway.
lukas.krebs

lukas.krebs

Lukas ist bei Boa Lingua für die PR- und Kommunikation zuständig. Sprachaufenthalte und andere Reisen haben ihn schon um die ganze Welt geführt. In unregelmässigen Abständen verrät er hier seine besten Tipps.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR