Sunshine all the time – Vom Unterricht an den Strand

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Sunshine all the time – Vom Unterricht an den Strand

Was für ein Kontrast! Nachdem ich mich von unseren Sprachschulen in New York verabschiedet habe, führt mich meine USA Reise weiter nach Miami und Fort Lauderdale. Empfangen werden wir von angenehmen 28 Grad und Palmen. Im Restaurant Terrazza geniessen wir den ersten Abend auf der Terrasse mit Blick auf den Pool.

Sprachschule in Fort Lauderdale

Am nächsten Tag geht’s nach Fort Lauderdale. Das Venedig der USA wird am besten auf den wunderschönen Kanälen entdeckt. Die Stadt ist gemütlich und man findet sich schnell zurecht. Marco von The Language Academy nimmt uns herzlich in Empfang. Er führt uns durch die wunderbare Stadt und zeigt uns seinen ganzen Stolz – seine Sprachschule. Seine Begeisterung färbt auch auf die Studenten ab, die gerne in den Englischunterricht kommen.

82-B-Language-Exercises

Auf den Kanälen bietet sich dem Besucher ein faszinierender Blick auf unzählige Villen, Pools und Gärten. Einfach atemberaubend.

 

wordpress-thomas-fort-lauderdale-villen

wordpress-thomas-fort-lauderdale-villen-2

 

 

 

 

Sprachschule in Miami

An unserem letzten Tag besuchen wir noch EC Miami. Die Schule liegt an der Lincoln Road, mitten im Einkaufsparadies von Miami. Modern eingerichtet, quirlig und jung geht es hier zu und her! Bei Pizza und Cola lernen wir einige Kursteilnehmer vor Ort kennen, die gerade mit Boa Lingua einen Sprachaufenthalt in Miami absolvieren. Die sind alle so braun 😉 Die Hausaufgaben werden hier wohl meist am Strand gemacht.

Heute Abend geht’s ab nach Hause. Dort wartet das Schweizer Wetter auf uns. Brrrrr…. New York und auch Miami haben extrem viel zu bieten. Hier ein unglaubliches Angebot an Möglichkeiten, dort Strand, Sonne und Sommer-Feeling. Ach, ich würde so gerne noch etwas bleiben…

Bye, bye USA!

Hast du eine Frage zu einem Sprachaufenthalt in Fort Lauderdale oder Miami? Schreib uns mit einem Kommentar. Wir freuen uns auf dich.

Thomas

Über Thomas

wordpress-thomas-new-york-159x159Thomas ist PR-Manager und Kommunikationsverantwortlicher bei Boa Lingua – Sprachaufenthalte weltweit. Als Schreiberling, Hobbykoch, Unihockeyaner und Jogger lebt und arbeitet Thomas in Zug. Im Auftrag von Boa Lingua war Thomas in den USA, um dir möglichst viele Einblicke zu einem Sprachaufenthalt in den USA zu bieten.

Weitere Artikel von Thomas

michele

Sizilianische Wurzeln, in der Schweiz aufgewachsen, in Hamburg studiert, in Berlin verliebt, in Tschechien geheiratet und in Italien dreimal Papi geworden. Wenn ich nicht koche, fahre ich am liebsten Velo oder musiziere.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR