Tag-Archiv:

Französisch lernen im Ausland

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Ein typischer Schultag in Nizza

Ein normaler Schultag in Nizza startet für mich um 07.20 Uhr. Ich frühstücke mit meinem Gastvater, bevor ich dann mit dem Bus in die Sprachschule fahre. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das aber so eine Sache hier in Nizza: Die Busse fahren den ganzen Tag, alle zwanzig oder dreissig Minuten, jedoch weiss keiner genau, um welche […]

Zwei unvergessliche Monate in Biarritz

Als ich am Flughafen in Biarritz ankam, wurde ich herzlich von meiner Gastfamilie begrüsst. Das Haus meiner Gastfamilie lag ein wenig ausserhalb von Biarritz, jedoch war das Zentrum und die Schule mit dem Velo sehr schnell zu erreichen. In meiner Gastfamilie lebte noch eine andere Studentin, welche aus Chile kam. Vorbereitung auf die DELF-Prüfung Am […]

Zur Studienvorbereitung in den Sprachaufenthalt nach Montpellier

Meinen Sprachaufenthalt in Montpellier in wenigen Worten zu beschreiben, ist so ziemlich unmöglich. Es war unbeschreiblich toll! Ich habe mich für diesen Aufenthalt entschieden, um mir einen reibungslosen Einstieg in mein zweisprachiges Jurastudium zu ermöglichen. Eintauchen in die französische Kultur Am Flughafen in Montpellier wurde ich herzlich von meiner Gastmutter begrüsst und in Empfang genommen. […]

Tipps fürs Französischlernen in Nizza

Meine vier Wochen Französischlernen in Nizza sind leider bereits vorbei! Ich hatte eine tolle Zeit, viel gelernt, eine wunderschöne Stadt entdeckt und eine sehr liebe Gastfamilie kennengelernt. Für alle, die ebenfalls einen Sprachaufenthalt in Nizza machen möchten, hab ich hier einige Tipps: 1. Vor dem Französischlernen in Nizza: die Beratung Vor meinem Sprachaufenthalt habe ich mich […]

1 2 3 5