Überwintern mit einem Sprachaufenthalt in Buenos Aires

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Überwintern mit einem Sprachaufenthalt in Buenos Aires

Wenn bei uns Sommer ist, herrscht auf der Südhalbkugel Winter. In dieser Zeit habe ich mich für einen Sprachaufenthalt in Buenos Aires entschieden. Die Kälte ist erträglich, das Wetter trotzdem oft schön und gegen ein Asado spricht auch in der kälteren Jahreszeit nichts.

Zudem ist es etwas ruhiger und entspannter in der Stadt. Nach zwei Monaten Sprachkurs in Spanisch kommt dann langsam der Frühling und ich ziehe weiter, um das Land zu entdecken und die Leute noch besser kennen zu lernen. Was für Aussichten!

Björn

Sprachaufenthalt Buenos Aires, Erfahrungsbericht

Sprachaufenthalt Buenos Aires, Erfahrungsbericht

Sprachaufenthalt Buenos Aires, Erfahrungsbericht

Gastautor/in

Gastautor/in

Dieser Artikel ist ein Erfahrungsbericht einer Kundin oder einem Kunden. Willst auch du von deinem Sprachaufenthalt erzählen? Dann schick uns deinen Beitrag.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR