Vorschau 2014: Das erwartet dich im Januar

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Vorschau 2014: Das erwartet dich im Januar

2014 hat bei uns längst begonnen und das ist gut so. Denn während du entspannst und das alte Jahr ausklingen lässt, sind wir fleissig dabei, spannende Stories und nützliche Tipps rund ums Thema Sprachaufenthalte weltweit zu sammeln und vorzubereiten. Der Januar 2014 startet heiss.

Adieu Schweiz, hello San Diego

Im Januar packt Ex-Mister Schweiz Luca Ruch seinen Koffer: Zum ersten Mal macht er einen Sprachaufenthalt in San Diego. Du kannst praktisch live dabei sein, indem du uns auf Instagram und Facebook folgst!

Die Ferienmessen-Zeit beginnt!

Ab dem 16. Januar startet die Schweizer Ferienmessen-Saison in Bern! Boa Lingua ist auch dieses Jahr dabei und freut sich auf deinen Besuch. Hier sind 3 gute Gründe, warum du uns besuchen solltest:

  1. Bei uns gibt’s nicht irgendetwas zu gewinnen, sondern einen Sprachaufenthalt in Miami Beach
  2. An unserem Stand kannst du unseren Sprachreise-Spezialisten all deine Fragen zu deinem nächsten Sprachaufenthalt stellen
  3. So lernst du nicht nur meine Kollegen kennen, sondern kannst auch gleich einen Termin für eine persönliche Gratis-Beratung vereinbaren

Demnächst verlosen bzw. verschenken wir kostenlose Eintrittskarten sowie Gutscheine für ermässigte Eintrittkarten zu den Ferienmessen unter all unseren Facebook Fans.

Begleite Daniel nach Argentinien

Daniel Farrèr fliegt zum Spanisch lernen nach Mendoza in Argentinien. Daniel ist ein Dokumentarfilmer aus Luzern, der bereits die Wale von Vancouver Island gefilmt hat. Jetzt berichtet er in 5 Videobeiträgen exklusiv für Boa Lingua über seinen Sprachaufenthalt in Argentinen und zeigt, was sein Gastbruder abends in Hardrock-Klubs der Stadt so treibt, warum Mendoza eigentlich gar nicht existieren dürfte und was ihn an der Umgebung dieser Sprachreise-Destination so beeindruckt hat.

So bist du dabei

Folge uns einfach auf Facebook, Instagram, Twitter und Google+. Du findest hier regelmässig spannende Stories in Text und Bilder aus dem Sprachaufenthalt weltweit und kannst uns auch jederzeit mit einem Kommentar eine Frage stellen sowie deine persönlichen Erlebnisse mit uns teilen.

Was sind deine Pläne für 2014?

michele

Sizilianische Wurzeln, in der Schweiz aufgewachsen, in Hamburg studiert, in Berlin verliebt, in Tschechien geheiratet und in Italien dreimal Papi geworden. Wenn ich nicht koche, fahre ich am liebsten Velo oder musiziere.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR