Wo Englisch lernen? Wir geben Tipps!

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Wo Englisch lernen? Wir geben Tipps!

Wohin lohnt sich eine Sprachreise besonders? Für jeden Typ gibt es die passende Destination.

Du möchtest einen Sprachaufenthalt absolvieren, bist dir aber noch nicht sicher, wohin dieser führen soll? In diesem Blogbeitrag geben wir dir Tipps, wohin sich eine Sprachreise besonders lohnt und was du an den jeweiligen Destinationen alles unternehmen und entdecken kannst. Möchtest du …

… surfen?

Surfen ist dein Ding und am liebsten würdest du das den ganzen Tag lang? Im Sprachaufenthalt kannst du deiner Passion ganz einfach nachgehen. Sowohl Anfänger wie Fortgeschrittene kommen voll auf ihre Kosten. So lohnt sich zum Beispiel ein Sprachaufenthalt in der Sonnenstadt San Diego. Aber auch Destinationen wie Sydney oder Honolulu wären für dich geeignet. Und jetzt ab auf’s Surfbrett!

Surfen ist die ideale Freizeitbeschäftigung im Sprachaufenthalt.

… die Grossstadt erleben?

Auf dem Land wird dir schnell langweilig und es sollte immer etwas los sein? Dann gehörst du definitiv in eine Grossstadt. London, die Weltmetropole, ist perfekt für deinen nächsten Englisch-Sprachaufenthalt. Nur ganz wenige Städte sind so vielseitig wie die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs. Konzerte, Museen oder Pubs – die Liste von Dingen, die du entdecken kannst, ist schier endlos.

Hast du gewusst, dass eigentlich nur die schwerste der fünf Glocken Big Ben heisst?

Hast du gewusst, dass eigentlich nur die schwerste der fünf Glocken Big Ben heisst?

… in die Natur?

Du bist das absolute Gegenteil von einem Grossstadtmenschen, möchtest die Natur auf eigene Faust erkunden und Wandern gehört zu deinen Lieblingsbeschäftigungen? Dann pack deine Sachen und flieg nach Vancouver. Die Stadt direkt am Wasser bietet alles, was du dir wünschst. Die moderne Metropole ist umgeben von Natur. In den verschiedenen Parks kannst du Tiere beobachten oder einfach am Meer entlang spazieren und entspannen.

Die Natur zum Greifen nah: Definitiv einer der Gründe, die für einen Sprachaufenthalt in Vancouver sprechen.

Die Natur zum Greifen nah: Definitiv einer der Gründe, die für einen Sprachaufenthalt in Vancouver sprechen.

… Stars und Sternchen bewundern?

Luxus, schöne sowie reiche Menschen und extravagante Mode faszinieren dich? Dann solltest du deinen Sprachaufenthalt in Los Angeles machen. In der trendigen Metropole in Kalifornien, USA, ist alles etwas anders. Neben dem tollen Lifestyle gibt es in der Stadt auch jede Menge Unterhaltungsmöglichkeiten: So gibt es an vielen verschiedenen Orten Filmschauplätze und auch die Freizeitpärke der grossen Filmproduktionsfirmen sind nur einen Katzensprung entfernt – Hollywood wir kommen!

Hollywood-Sign: Das Wahrzeichen der amerikanischen Filmindustrie in Los Angeles.

… die Tierwelt entdecken?

Ein Sprachaufenthalt mit Tieren ist in Kapstadt sehr gut möglich. Neben Elefanten und Nashörnern leben hier nämlich auch Löwen, Pinguine oder Robben in der näheren Umgebung. Auf einem Wochenendausflug kannst du auf einer Safari die bekannten «Big Five» bewundern – also Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen und Leoparden. Wer die süssen Brillenpinguine aus nächster Nähe sehen möchte, erreicht in nur 45 Minuten Autofahrt den Boulders Beach, die Heimat zahlreicher Pinguine. Neben der atemberaubenden Tierwelt bietet Kapstadt auch viele weitere Ausflugsmöglichkeiten: Einer der Kapstadt-Tipps ist der Besuch vom südlichsten Punkt Afrikas, dem Kap der Guten Hoffnung.

Das Tierreich ist in Kapstadt besonders bekannt, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

… etwas Erholung vom stressigen Alltag?

Du bist auf der Suche nach einer bezaubernden Landschaft, halbleeren Stränden und gut gelaunten Menschen? Noosa ist der Geheimtipp in Australien, welcher etwas Ruhe verspricht. Besonders bekannt ist das Noosa Festival of Surfing, das jährlich im März stattfindet. Nicht nur Zweibeiner, sondern auch ihre treuen Vierbeiner surfen hier um die Wette. Die surfenden Hunde sind für die Zuschauer das Highlight der Festivaltage.

Noosa ist ein echter Geheimtipp und bietet neben Erholungsmöglichkeiten auch zahlreiche Freizeitaktivitäten.

Hat dich das Reisefieber gepackt? Kombiniere deine Reise mit einem Sprachaufenthalt!

Michael Kuhn

Michael Kuhn

Michael Kuhn arbeitet bei Boa Lingua als Social Media Spezialist. Wenn er nicht gerade online ist, reist er gerne durch die Welt und geniesst besonders die Sommermonate in vollen Zügen.

Weitere Posts von

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR