Wörter richtig aussprechen: Was stimmt eigentlich?

Sprachaufenthalte weltweit

Erfahrungsberichte und Expertentipps

Wörter richtig aussprechen: Was stimmt eigentlich?

Gibt es auch Wörter, von denen du einfach nicht weisst, wie man sie richtig ausspricht?

Gibt es auch Wörter, von denen du einfach nicht weisst, wie man sie richtig ausspricht?

Kennst du diese Wörter in einer Fremdsprache, vor denen du dich fast schon ein wenig fürchtest? Wenn du etwas vorlesen musst und dir wird nur schon beim Gedanken daran, fast schon ein bisschen schwummrig im Magen, weil du nicht genau weisst, wie man diese Wörter richtig aussprechen soll? Dann musst du keine Sorgen haben, denn du bist nicht alleine:

Viele versuchen dann im Alltag, diese Wörter, deren Aussprache so schwierig ist, einfach zu umgehen oder möglichst schnell zu sagen, damit es nicht so auffällt. Ausserdem weiss man ja oft gar nicht, was denn nun richtig ist, weil es ja jeder anders sagt (Trägst du «Liweis»-Jeans? – Nein, die sind von «Lewis»).  

Wie soll man denn da wissen, wie man es richtig sagen würde? Teste dich gleich selbst und schau, ob du mit deiner Aussprache richtig liegst:

Phuket

Warst du schon einmal in Thailand? Falls nein, solltest du diese Insel unbedingt besuchen: Es erwarten dich traumhafte Strände, türkisblaues Meer und erfrischende Drinks. Worauf wartest du noch; ab nach Phuket!

Puket, ist doch logisch oder?

Brisbane

Bestimmt hast du auch schon von dieser australischen Küstenstadt gehört. Ein wahres Juwel in Down Under, das du dir übrigens nicht entgehen lassen solltest. Doch bevor du deinen Freunden berichtest, dass du nach Brisbane möchtest, solltest du wissen, wie du den Namen der Grossstadt auch richtig aussprechen solltest.

Brisbeine oder Brisban?

Yosemite Park

In Kalifornien, etwas östlich von San Francisco, liegt ein wunderschöner Nationalpark, der berühmt für seine alten Riesenmammutbäume und Wasserfällen ist. Neben zahlreichen Pflanzen beheimatet er aber auch eine fantastische Tierwelt. Aber sei dir mal nicht zu sicher, ob dich alle verstehen, wenn du einen Ausflug in den Yosemite Park planst…

Iosemit oder Iosemeit?

 

Edinburgh

Diese historische Stadt ist für alle ein Muss, die gerne gut essen, durch eine mittelalterliche Altstadt schlendern und Schlösser erkunden. Ausserdem lohnt sich ein Besuch in Edinburgh vor allem auch für alle, die gerne Whiskey mögen und Pubs besuchen. Aber was sagst du, wenn du im Pub einem Einheimischen mitteilen möchtest, dass du diese Stadt magst?

Edinbörg?

Verona

Die Aussprache dieser Stadt lernst du im Sprachaufenthalt in Italien definitiv. Gerade die Italiener mit ihrem Singsang legen grossen Wert auf eine richtige Aussprache. Daher solltest du darauf achten, den Namen der Stadt korrekt auszusprechen. Ausserdem findest du in Verona viel sehenswertes UNESCO-Weltkulturerbe. 

Ferona?

 

Hast du gemerkt, dass du die Aussprache nicht besonders gut beherrschst? Dann legen wir dir ans Herz, einen Sprachaufenthalt zu absolvieren. Wie, wohin und wie lange – bei diesen Fragen helfen dir unsere Experten für Sprachaufenthalte gerne.

Noémie Obrist

Noémie Obrist

Noémie arbeitet bei Boa Lingua als Content Communication Manager. Ausser, dass sie selbst Texte schreibt, liest sie sehr gerne oder schwingt auch mal den Kochlöffel. Das Kulinarische fasziniert sie nicht nur zu Hause, sondern auch in fernen Destinationen, wo sie ihren Magen am liebsten mit lokalen Speisen verwöhnt. Ihre (Sprach-)Aufenthalte verbrachte sie in Montreux, Italien, England und Spanien.

Weitere Posts von

1 Comment

  • brause38

    Danke für den doch recht amüsanten Beitrag. Beim Englisch Lernen ist mir aber auch aufgefallen, dass man sich bei der Aussprache einfach irgendwann für irgendwas entscheiden muss – selbst innerhalb einer Sprache ist so viel verschieden, dass man da einfach konsequent bei British, American, Australian oder was auch immer bleiben muss.

    26. Mai 2019 at 11:21

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR